Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

210506coronaKreisgebiet. (06.05.2021) Gestern sind dem Kreisgesundheitsamt 86 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Außerdem konnten 82 Personen als Genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen standen 48 in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen und 20 wurden mit Symptomen vom Hausarzt positiv getestet. In neun weiteren Fällen wurden positive Schnelltests durch PCR-Tests bestätigt. Fünf Personen wurden bei Aufnahme in ein Krankenhaus bzw. eine weitere Einrichtung positiv getestet, bei vier Personen wurden Routineabstriche durchgeführt. Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 2.663 Personen in häuslicher Quarantäne.

210505feuerwehr1Freudenberg. Für die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg wurden jetzt ganz besondere Corona-Schutzmaßnahmen vorbereitet, um endlich wieder mit dem praktischen Übungsdienst beginnen zu können. Insgesamt 20 Feuerwehrfrauen und -männer aus allen Löscheinheiten Freudenbergs wurden kürzlich zu „Testern“ ausgebildet. Unter maximalen Schutzmaßnahmen, wie das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, der Abstandsregelung und der technischen Möglichkeiten einer Frischluftanlage des Schulungsraums, der von der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach zur Verfügung gestellt wurde, wurden die Teilnehmer fachkundig in die Anforderungen und richtigen Handhabungen der Corona-Schnelltests eingewiesen.

210505blumenFreudenberg. Man mag es sich aktuell kaum vorstellen, aber vielleicht blüht es irgendwann in Freudenberg doch noch. Wenn es nach den Plänen der Stadtverwaltung geht, dürfte es auf drei Flächen demnächst besonders bunt und insektenreich werden. Auf der Wiese vor der katholischen Kirche, auf der neuen Streuobstwiese im Kurpark sowie entlang der Olper Straße (zwischen Einmündung Bruchstraße und Peimbachkreisel) sollen nachhaltige Flächen angelegt werden.

210505karmeliterFreudenberg. Pater Antony Padamattummal wurde jetzt von den Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Siegen - Freudenberg Willkommen geheißen. Gemeinsam mit Pater Ruben Pinheiro, der bereits vor drei Monaten seinen Dienst im Siegerland begann, wird Pater Antony eine karmelitsche Wohngemeinschaft ("Vita communis") im Pfarrhaus Freudenberg beginnen. Geboren wurde der Geistliche 1974 in Kerala, Indien. Im Jahr 1990 trat er in den Karmeliterorden ein. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie in Kerala legte er im Jahr 2000 die Ewige Gelübde im Karmeliterorden ab und empfing zwei Jahre später die Priesterweihe.

210505coronaKreisgebiet. (05.05.2021) Im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus gibt es in Siegen-Wittgenstein leider einen weiteren Todesfall zu beklagen. Ein Senior aus Siegen ist verstorben. Gestern sind dem Kreisgesundheitsamt zudem 46 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Außerdem konnten 125 Personen als Genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen 21 mit Symptomen beim Hausarzt positiv getestet und 15 standen in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen. Bei fünf Personen wurden positive Schnelltests durch PCR-Tests bestätigt. In vier weiteren Fällen wurden Routineabstriche durchgeführt und eine Person wurde bei Aufnahme in ein Krankenhaus bzw. in eine weitere Einrichtung positiv getestet.


2021 Containerdienst2


 

210327mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

Covid-Testzentren

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 06.05.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 86

Als genesen entlassen: 82

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 8/3

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 777

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 37

7-Tages-Inzidenz: 123,1


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


Zum Seitenanfang