Niederfischbach. Am frühen Montagabend wurde ein 23-fähriger Autofahrer in der Wittumhofstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. An dem Pkw Seat Leon wurden erhebliche Mängel festgestellt, welche zum Erlöschen der Betriebserlaubnis geführt haben dürften. So war die Abgasanlage manipuliert, in dem Schalldämpfer gegen Leerrohre ausgetauscht worden waren. Eine Schallpegelmessung hatte eine erhebliche Geräusch Emission ergeben. Neben anderen Mängeln war auch die Bereifung nicht vorschriftsmäßig. Der Wagen wurde zur Beweissicherung sichergestellt und darf erst wieder in Betrieb genommen werden, wenn die festgestellten Mängel beseitigt sind. Gegen den 23-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Verfahren eingeleitet.

200629reifenberger


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen