VWS-Zusatzangebot für gesperrte Dörfer

Dirlenbach/Plittershagen.  Ab Montag, den 3. August, stellt der heimische ÖPNV Dienstleister VWS, ein Unternehmen der Wern Group, einen Zusatzfahrplan für die Freudenberger Ortschaften Dirlenbach und Plittershagen auf. Dieser wird notwendig, da die genannten Ortsteile durch eine Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW vom öffentlichen Personenverkehr völlig abgebunden werden. „Leider gibt es beim Landesbetrieb überhaupt kein Verständnis für den nachvollziehbaren Wunsch der Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen...

Die Freilichtbühne startet zweite Spielhälfte

Freudenberg. Nach etwas mehr als zwei Wochen Pause geht es am Samstagabend, den 1.8. um 20:00 wieder los, wenn die Pension Schöller zu einem Kurzurlaub in ihrer irrwitzigen Welt einlädt. Am Sonntag, den 2.8., um 15:00 sticht die Hispanola wieder in See und begibt sich auf die Suche nach der legendären Schatzinsel. Die erste Spielhälfte lief schon richtig erfolgreich. Mehrere Vorstellungen waren ausverkauft und fast alle sehr gut besucht. Die ehrenamtlichen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen legen gut erholt wieder los. Mit viel Spielfreude und Engagement wird dem Publikum auch in der zweiten Spielhälfte wieder gute Unterhaltung am Kuhlenberg geboten.

Weiterlesen...

Moritz Klaas jüngster Bäckermeister der Stadt

Büschergrund. Für die meisten Menschen sind im sommerlichen Juli der Urlaub und Ferien angesagt, anders war es bei Moritz Klaas aus Büschergrund. Die letzten Monate verbrachte der 21-jährige Büscher Bäckergeselle auf der Schulbank und in der Lehrbackstube. Das große Ziel die Meisterprüfung für das Bäckerhandwerk. Am vergangen Mittwoch war es dann soweit, das letzte der zahlreichen Prüfungsfächer galt es zu bestehen.

Weiterlesen...

Nicht angeschnallt oder Handy am Ohr

Freudenberg. Am Donnerstagvormittag konnten die Verkehrsteilnehmer einen unauffälligen Mann am Kreisel Bahnhofstraße/Mórer Platz beobachten. Über zwei Stunden stand der vermeintliche Spaziergänger fast teilnahmslos an der großen Mauer und schaute auf den fließenden Straßenverkehr. Plötzlich griff der „Beobachter“ in die Jackentasche und zog ein kleines Handfunkgerät heraus. Der so verdeckt arbeitende Mann, gehörte zu einer Polizeikontrolle die auf Handy am Ohr oder auf Gurtmuffel achtete.

Weiterlesen...

Altkleider-Container mit Gartenabfällen

Alchen. Wenn das Deutsche Rote Kreuz um Kleiderspenden bittet, hilft das bedürftigen Menschen im In- und Ausland. Um das ganze Jahr über Kleiderspenden sammeln zu können, werden an besonders gut erreichbaren Plätzen diverse Altkleider-Container aufgestellt. Ein besonders gedankenloser Zeitgenosse, sah seinen persönlichen Vorteil darin, seine Gartenabfälle illegal und zum Schaden vieler Betroffener zu entsorgen. Am Mittwochvormittag wollten die Helfer der DRK Bereitschaft Büschergrund den Spendencontainer in Alchen leeren und erlebten eine stinkende Überraschung.

Weiterlesen...

Flecker Firmen und Vereinspokalschießen

Freudenberg. Zum 11. Mal findet im diesem Jahr vom 16.9.- 19.9.2015, nach einjähriger Pause das beliebte Freudenberger Firmen und Vereinspokalschießen statt! Ausgetragen wird der Wettbewerb auf der Schießanlage am „Silberstern“ in Freudenberg, eingeladen sind alle Firmen und Vereine oder eigens für diese Veranstaltung gegründeten „Clubs“ aus dem Freudenberger Raum und Umgebung. Teilnehmen darf jeder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Geschossen wird aufgelegt mit dem Kleinkalibergewehr unter sachkundiger Aufsicht auf 50 Meter. Der Meldeschluss ist der 2.9.2015. Haben wir ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie auf www.sportschuetzen-freudenberg.de.

Bei FRidsival geht’s in die Luft

Büschergrund. Die Macher von FRids e.V. staunten nicht schlecht, als sie von der in Freudenberg ansässigen IBF GmbH angeboten bekamen, anlässlich ihres Festival-Events „FRidsival – das kleinste Festival der Welt“ einen besonderen Preis zu verlosen. Eine Ballonfahrt in einem echten Heißluftballon! „Wir arbeiten mit FRids e.V. seit vielen Jahren bei den unterschiedlichsten Projekten zusammen. Ehrensache, dass wir auch bei einem besonderen Festivalerlebnis, wie dem FRidsival gerne dabei sind“, so Jens Bitterlich, Geschäftsführer der IBF GmbH.

Weiterlesen...

Begegnungsfest zur Integration der Kulturen

Freudenberg. Das Netzwerk Flüchtlingshilfe Freudenberg hatte eingeladen, und viele kamen zum Fest der Begegnung. Vor und im Gemeindehaus der St. Mariengemeinde an der katholischen Kirche. Zu diesem Begegnungsfest mit den  derzeit 108 Flüchtlingen in Freudenberg hatte das Netzwerk Flüchtlingshilfe aufgerufen, und sich für die Organisation dieses bunten Kennenlernen stark gemacht. Das Fest an der Friedenshortstraße sollte dazu beitragen, die Integration der Flüchtlinge in der Stadt durch Begegnung und Kennenlernen zu verbessern.

Weiterlesen...

Neuer Farbtupfer in unserer Stadt

Freudenberg. Seit kurzer Zeit zieht eine überlebensgroße, farbenprächtige Skulptur auf der Bahnhofstraße in Höhe Lohmühle alle Blicke auf sich. „A little bit Niki“ so lautet der Titel der Skulptur und erinnert damit, auch in Größe und Farbenkombination, an Niki De St. Phalle. Diese weltbekannte Künstlerin ist bekannt für ihre großvolumigen, fröhlich-farbigen Formgebungen, die dem Betrachter Freude vermitteln sollen. Man denke nur an die große Brunneninstallation in Paris neben dem Centre Pompidou oder an ihren großen Skulpturenpark in Italien.

Weiterlesen...

22-Jährige zu schnell in die Kurve

Heisberg. Zu einem weiteren Regenunfall kam es gegen 7 Uhr auf der Oberschelder Straße kurz vor Heisberg. Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin war von Oberschelden kommend viel zu schnell auf der Regennassen Fahrbahn unterwegs. Im Kreuzungsbereich in Höhe der Autobahnnotauffahrt geriet sie ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrfach um die eigene Achse und krachte rückwärts in eine Böschung wobei der Wagen noch ein Verkehrsschild aus der Verankerung riss.

Weiterlesen...

Seite 1 von 223



 


Suchen

Nachrichten für die Hosentasche? Hier die kostenlose App für Android, iPhone und Blackberry herunterladen.


 

 




 


 




 

Aktuelle Kleinanzeigen

Zum Anfang