Einbrecher hebelten Grillhütte auf

Niederfischbach. In der Zeit von Gründonnerstag 16:00 Uhr bis Ostersonntag 9:30 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Grillhütte im Otterbachtal ein. Hierzu hebelten sie mit brachialer Gewalt die Eingangstür auf und entwendeten einen Stromgenerator im Wert von ca. 1000 Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro Hinweise werden an die Polizeiinspektion Betzdorf unter der Telefonnummer 02741/9260 erbeten.

XXL-Osterfeuer brannte im Heuslingtal

Oberheuslingen. Vom Fußballplatz und von der „Hundschlade“  strömten viel hundert Menschen in Richtung Osterfeuerplatz  gegenüber Charlys Ranch in Oberheuslingen. Über 200 Arbeitsstunden hatten die Mitglieder des Heimatverein Heusling-Bottenberg in der Woche vor Ostern geopfert um in diesem Jahr das größte Osterfeuer der Stadt Freudenberg vorzubereiten. So berichtet Werner Schreiber vom Heimatverein Bottenberg-Heuslingen, dass sie allein in der vergangen Woche, etwa 55 Anhängerladungen Holzschnitt angefahren wurden.

Weiterlesen...

Viele Blechschäden an sechs Autos

Freudenberg. Für sechs Autofahrer endete der Ostereinkauf am Karsamstagvormittag mit reichlich Beulen an ihren Autos. Am Kreuzungsbereich Bahnhof Straße, Ecke Siegener Straße und Fließenhardtstraße ereignete sich zunächst ein Auffahrunfall zwischen zwei Limousinen, die von der Siegener Straße in Richtung Innenstadt fahren wollten. Vermutlich etwas irritiert durch die gesehene Unfallsituation, und dass dazugehörige Streifenfahrzeug der Polizei, wurden vier weitere Autofahrer in einen zweiten Auffahrunfall verwickelt.

Weiterlesen...

Besoffene 50-Jährige gefährdet Straßenverkehr

Freudenberg. Eine 50-jährige Dame befuhr am Karfreitagmorgen mit ihrem Auto die Asdorfer Straße in Richtung Freudenberg. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf einem Firmengelände prallte sie frontal gegen eine Mauer. Am Pkw entstand Totalschaden, während sie selbst unverletzt blieb. Weil bei dem Unfall Betriebsstoffe des Wagens ausgelaufen waren, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Weiterlesen...

Mit „Navi“ in die Enge gefahren

Oberholzklau. In der Straße „Auf den Linden“ neben der Kreuztaler Straße landete der Fahrer eines Paketdienstleisters, am späten Gründonnerstagabend. Von seinem Navigationsgerät am ursprünglichen Ziel auf der Wilhelmshöhe vorbei geleitet, landete der Lastwagenfahrer mit seinem mächtigen Fahrzeug in der kleinen Seitenstraße. Mittlerweile seinen Fahrfehler erkannt versuchte der pflichtbewusste Paketdienstfahrer doch noch pünktlich, die Station in der Gewerbestraße zu erreichen.

Weiterlesen...

„Die wollen ja nur spielen“

Büschergrund. „Hypersspace plus Schlafende Energie“, so hieß es wenn im vergangen Jahrhundert das Raumschiff „Orion“ gesteuert mit Bügeleisengriffen in die weiten des Weltraums flog. Heute fliegt man mit „Star Wars“ und noch schnelleren Fantasiefiguren in die Zukunft. Eine ungewöhnliche Anzahl an Computermonitoren entdeckte ein Spaziergängerin mit ihrem Hund am Karfreitag in einem Gebüsch nahe dem Schulzentrum an der Eicher Seite. Nach weiterem Blick in die blütenfrischen Sträucher, kam eine nicht unerhebliche Menge Computer- und Elektroschrott zum Vorscheinen.

Weiterlesen...

Frühjahrsputz mit Renovierung

Lindenberg. Eine stattliche  Frühjahrsputztruppe versammelte sich am Samstagmorgen am Bürgerhaus. Dem Aufruf zum gemeinsamen Reparieren und Saubermachen mit dem Heimatverein folgten 13 Kinder und Jugendliche sowie 24 große Helfer. Mit drei Tracktorgespannen und weiteren Privatfahrzeugen schwärmten die Sauberfrauen und –Männer aus, um vom Friedhof und entlang der Autobahn, bis zu den bekannten Orten im Dorf die Hecken zu stutzen und Abfall zu sammeln. Der örtliche Dorfteich war schon am Wochenende vorher das Ziel der Heimatfreunde.

Weiterlesen...

Auszeichnung für Schinken und Wurst

Niederndorf. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) wurde jetzt die Klaas + Pitsch Fleisch- und Wurstwaren  für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten über 5800 Fleischerzeugnisse. Im Mittelpunkt der Tests standen umfangreiche Produktanalysen. Die sensorischen und laboranalytischen Testergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung.

Weiterlesen...

Insolvenz: Im „Siegerlandhotel“ geht’s weiter

Freudenberg. Es war am 1. April und doch kein Aprilscherz, das Siegerlandhotel „Haus im Wald“ der Familie Köhler musste Insolvenz anmelden. So heißt es in einer Pressemitteilung, dass beim Insolvenzgericht Siegen das gleichnamige Verfahren eingeleitet wurde. Als Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt/Steuerberater Andreas Pantlen aus Hennef bestimmt. Eine gute Nachricht kam derweil vom Insolvenzverwalter: Der Geschäftsbetrieb wird derzeit uneingeschränkt fortgeführt. Eine Einstellung des Geschäftsbetriebs ist aktuell nicht geplant.

Weiterlesen...

Radfahrer in Graben gestoßen

Oberholzklau. Eine Radtour von Oberholzklau nach Hünsborn endete für einen Radfahrer im Krankenhaus. Auf dem Steigungsstück nach Hünsborn radelte der Mann mittleren Alters, als er am Mittwochmittag von einem vorbeifahrenden Auto gestreift und vom Fahrrad geschleudert wurde. Der Fahrzeugführer aus dem Kreis Olpe muss wohl so dicht an dem „Pedalritter“ vorbei gefahren sein, dass dieser vom Außenspiegel des Wagens getroffen wurde. Der Radfahrer stürzte in den Straßengraben und musste von einem Notarzt erstversorgt werden.

Weiterlesen...

Seite 1 von 125



Nachrichten für die Hosentasche? Hier die kostenlose App für Android, iPhone und Blackberry herunterladen.


 

Suchen

 




 

Twitter-Service

Sie haben einen Twitter-Account? Gerne veröffentichen wir hier Ihre Timeline!






 

Aktuelle Kleinanzeigen

default
21.04.2014 8:30

Zum Anfang