Kalteich und Krämer neue Ehrenbürger

Freudenberg. Nur sechs Tage vor Weihnachten trat der Stadtrat von Freudenberg zu seiner letzten Sitzung zusammen. So ganz hat die weihnachtliche Stimmung zur Ratssitzung noch keinen Einzug gehalten, denn der im Hotel „Zur Altstadt“ stattfindende Jahresabschluss wurde von den Fraktionsvorsitzenden der Ratsvertreter zu einem recht kritischen Rückblick genutzt. Begonnen hat der festliche Abend mit einer ganzen Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen. So konnte Bürgermeister Eckhard Günther nicht nur die Ratsmitglieder begrüßen, sondern und auch die Stadtältesten und den Ehrenbürger der Stadt Freudenberg, Lothar Uebach.

Weiterlesen...

Gambachsweiher vollgelaufen

Freudenberg. Da rieben sich Spaziergänger und Angelfreunde die Augen, als sie zum Rundgang um den Gambachsweiher eine große Wasserfläche antrafen. Seit einigen Wochen haben die Sportfischer an ihrem Vereinswasser mit den Renaturierungsarbeiten begonnen und auch durch den Förderverein eine finanzielle Möglichkeit erhalten, das große Projekt des Naturdenkmals anzugehen. Am heutigen Samstag sind zwar die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen, aber der Weiher ist zur Freude einiger heimischer Wasservögel wieder zu einem nutzbaren Gewässer geworden.

Weiterlesen...

Ab heute: "Budenzauber" bei Fortuna

Freudenberg. Vom heutigen Samstag bis zum 3. Januar  veranstaltet der SV Fortuna Freudenberg seine Hallenfußballturnierwochen in die Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund. 19 Turniere stehen in den beiden Wochen auf dem Programm – von den Bambini bis zu den „Alten Herren“, von Kreis- bis Bundesliga. Mehr als 2000 Fußballer werden zu den Veranstaltung in Büschergrund erwartet; seit mehreren Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Denn die Turniere, die auf Kunstrasen mit einer Rundumbande gespielt werden, locken auch zahlreiche Mannschaften nicht nur aus der heimischen Region an.

Weiterlesen...

Zeitungswerber sind seriös

Freudenberg. Seit einigen Tagen sind Zeitungswerber in Freudenberg unterwegs, die bei einigen Bürgern - verständlicherweise - für Verunsicherung gesorgt haben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das auf Empfehlung des SV Fortuna Freudenberg Zeitschriften-Abos aquiriert und die Jugendabteilung des Vereins mit einem Teil des Erlöses unterstützt. Der Verein betont ausdrücklich, dass es sich um ein seriöses Unternehmen und nicht um eine so genannte Drückerkolonne handelt. Bereits bei einer früheren Sammlung habe der Verein von einer solchen Sammlung profitiert und das Geld in seine Jugendarbeit investiert. Ähnliche Sammlungen mit dem selben Unternehmen seien zudem erfolgreich in Nachbar-Ortschaften durchgeführt worden.

Große Spende für krebskranke Kinder

Freudenberg. Jedes Jahr in der Adventszeit führt die Firma Bäumer in Freudenberg eine Tombola für alle Mitarbeiter durch.  Mit rasanter Geschwindigkeit gehen die Lose an die Mitarbeiter über. Zum einen mit der Hoffnung auf einen der tollen Gewinne aber natürlich vordergründig mit dem Gedanken einen guten Zweck zu unterstützen. In diesem Jahr kamen so 1800 Euro zusammen um die Elterninitiative für krebskranke Kinder zu unterstützen.

Weiterlesen...

11. Ökumenische Nacht der Lichter

Freudenberg/Weidenau. Das ganze Jahr über fahren unzählige Jugendliche und Erwachsene nach Taizé, diesem kleinen Dörfchen im französischen Burgund, um ihren Glauben aufzufrischen, Menschen aus aller Welt zu begegnen und ergreifende Gottesdienste zu feiern. Jugendliche aus dem Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg wollen jetzt – wie schon in den vergangenen Jahren - ein wenig Taizé in ihre Heimat holen, andere dazu einladen und sie für Taizé, seine Lieder und Gottesdienste begeistern.

Weiterlesen...

Freudenberger Geschäfte erfüllen Kinderwünsche

Siegen/Freudenberg. Auch in diesem Jahr haben wieder fünf Freudenberger und Hünsborner Unternehmen Kinderwünsche in den städtischen Kinder- und Jugendtreffs Westhang, Weidenau, Fischbacherberg und Heidenberg erfüllt. Die rund 300 liebevoll verpackten Päckchen wurden im Rahmen einer fröhlichen Weihnachtsfeier mit Kindern, Eltern und Sponsoren überreicht. Dafür hatten die Mädchen und Jungen persönliche Wunschzettel geschrieben und gestaltet. Diese wurden dann in Salons, Praxen und Geschäften ausgelegt, dort von den Kunden mitgenommen und anschließend im Wert von etwa 15 Euro und oftmals versehen mit einem persönlichen Gruß erfüllt.

Weiterlesen...

Nötigung im Straßenverkehr

Niederfischbach. Auf der Umgehungsstraße Niederfischbach fuhr in Höhe des Autohauses Köhler ein silber-metallic farbener Volvo Kombi mit Altenkirchener Kennzeichen, unter Anwendung von Hupe und Lichthupe, dicht auf seinen Vordermann auf und versuchte ihn ständig zu überholen. Als ihm das schließlich gelang bedrängte er auch die weiter vor ihm fahrenden Pkw in gleicher Weise. In Niederndorf soll er schließlich über die Rotlicht zeigende Ampel gefahren sein, wobei er mutmaßlich einen Fußgänger gefährdete, welcher die Kreuzung bei Grün überquerte. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Betzdorf, Tel.: 02741/9260.

"Jolinchen" bei Fortunas Jüngsten

Freudenberg. Die Bambini-Fußballer von Fortuna Freudenberg haben erfolgreich am Jolinchen-Sportabzeichen teilgenommen. An drei Spielnachmittagen in der Sporthalle der Grundschule Freudenberg wurde geworfen, gesprungen, balanciert und gelaufen. Am Dienstag - dem letzten Training vor den Weihnachtsferien - war dann das "Jolinchen" höchstselbst zu Gast und überreichte allen 22 Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren die Urkunden und den Ansteckbutton. Das Jolinchen ist ein Kindersportabzeichen, das von der Sportjugend Siegen-Wittgenstein in enger Zusammenarbeit mit der AOK NordWest angeboten wird.

Weiterlesen...

ARGE-Altstadtfest überreichte Weiherspende

Freudenberg. Wie es um  die Zukunft des Gambachsweiher steht, darüber informierte der Förderverein Gambachsweiher am Wochenende bei Kaffee, Kuchen, Gegrilltem, Forellen und Fischbrötchen. Möglich war dies durch die Unterstützung des Sportfischervereins. Anhand einer großen Informationstafel wurden Pläne ausgehängt und erläutert wie der Weiher in Zukunft gestaltet werden soll. Rund 48.000 Euro hat der junge Förderverein schon für die Sanierung gesammelt.

Weiterlesen...

Seite 1 von 179




 


Suchen

Nachrichten für die Hosentasche? Hier die kostenlose App für Android, iPhone und Blackberry herunterladen.


 

 




 





 

Aktuelle Kleinanzeigen

default
19.12.2014 13:51

Zum Anfang