Freudenberg. Der Fotoblick ist zweifellos eine einmalige Kulisse und zieht Besucherinnen und Besucher aus aller Welt an. Am 9. November finden im Kurpark und in den Gassen der Altstadt Videoaufnahmen mit dem WDR Rundfunkchor statt. 43 Sängerinnen und Sänger werden sich inklusive geladenen Mitsingenden vor dem Fotoblick präsentieren.

Der Rundfunkchor unterhält seit 70 Jahren seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit hochkarätigem Gesang. Das Spektrum reicht dabei von der Musik des Mittelalters bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Gesungen werden A cappella-Konzerte, sinfonische Orchesterwerke, solistisch besetzte Vokalmusik, Film-, Computerspielmusik, Oper und zeitgenössische experimentelle Kompositionen. International auf höchstem Niveau agierend und zugleich regional zugewandt, eben „zum Anfassen“ – das liegt Chefdirigent Stefan Parkman besonders am Herzen. Daher reist der Chor, dessen Heimat das Funkhaus in Köln ist, für die Videoaufnahmen quer durch NRW und lädt zum Mitsingen bekannter Weihnachtslieder ein. Für die Weihnachtstour 2018 wurden die Orte Marta Herford, Zeche Zollverein in Essen, der Medienhafen in Düsseldorf, der Drachenfels in Königswinter und der Fotoblick in Freudenberg ausgewählt.

Der Rundfunkchor sucht noch Mitsängerinnen und Mitsänger als Statisten für 1 – 2 Stunden. Informationen und Anmeldung unter folgendem Link www1.wdr.de/orchester-und-chor/rundfunkchor oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aufgrund der Dreharbeiten wird es im Kurpark und in den Straßen Markt-, Mittel- und Oranienstraße am 09.11.2018 zwischen 11:00 und 17:00 Uhr zu kurzzeitigen Behinderungen und Sperrungen kommen. Im Namen des WDRs und der Stadt Freudenberg bitten wir um ihr Verständnis und die Störungen zu entschuldigen.

Foto: Stadt/Henning Prill

 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen