Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

PolizeiLindenberg. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen haben unbekannte Täter auf einer Baustelle in der alten Eisenstraße in Freudenberg ungewöhnliche Beute gemacht. Eine zuständige Baufirma errichtet in der Straße aktuell einen Neubau. Ein Mitarbeiter stellte gestern fest, dass die Täter insgesamt 50 Meter Starkstromkabel sowie einen Stromverteilerkasten gestohlen haben. Täterhinweise gibt es nicht. Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen um Hinweise unter der 0271/7099-0.

210504coronaKreisgebiet. (04.05.20221) Gestern sind dem Kreisgesundheitsamt sechs neue Corona-Fälle gemeldet worden. Außerdem konnten 34 Personen als Genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen wurden drei bei Aufnahme in ein Krankenhaus oder eine weitere Einrichtung positiv getestet und in zwei Fällen wurde ein positives Schnelltestergebnis durch einen PCR-Test bestätigt. Eine weitere Person stand in Kontakt zu einem bereits bekannten Covid-19-Fall. Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 2.886 Personen in häuslicher Quarantäne.

210504awoBüschergrund. Kinder lieben es, zu forschen, zu entdecken, zu experimentieren und sich in verschiedenen Projekten auszuprobieren. Und genau das möchten das pädagogische Team der neuen AWO MINT Kita in Freudenberg Büschergrund auch erreichen. „Die Freude am Entdecken wecken“ – so lautet die Maxime. Und nun steht dem gemeinsamen Experimentieren nichts mehr im Wege, denn die neue Kita, gegenüber dem Schulzentrum in Büschergrund in der Hermann-Vomhof-Straße 14 ist seit Mitte April geöffnet. Das neue Haus bietet Platz für 100 Kinder, davon insgesamt 22 U3 Plätze, verteilt in 5 Gruppenräumen mit jeweils 45 Quadratmetern Fläche.

210504heimat1Freudenberg. Der Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg konnte trotz vieler Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr bis jetzt einiges an Arbeiten verrichten. Die Bänkegruppe hat schon wieder viele Bänke im Waldgebiet von Freudenberg repariert und neu angestrichen. Die Damen von der Blumenpflege haben unter anderem das Blumenbeet am Pfarrhaus bepflanzt, und auch beim Spielplatz am Marktplatz wurde der Rasen erstmalig gemäht.

210503fridsFreudenberg. Der Freude über die gelungene Aktion und die tolle Resonanz am Wochenende wich am Montagmorgen dem blanken Entsetzen. Unbekannte haben in der Nacht die Arbeit des FRids e.V. am Marktplatz zerstört. Die gehäkelten und gestrickten Stücke an den Bäumen wurden ebenso zerschnitten wie das Transparent, das die Aktion den interessierten Passanten erläutern sollte. "Es ist unfassbar", rang Ulrike Monreal am Montagmorgen um Fassung. Sie und ihre Mitstreiterinnen vom Verein sowie den Helferinnen der "Plaudermasche" hatten in den vergangenen Wochen rund 600 eingereichte Stoffteile zusammengenäht und im Rahmen der Aktion am Samstag aufgehängt.


2021 Containerdienst2


 

210327mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

Covid-Testzentren

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 06.05.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 86

Als genesen entlassen: 82

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 8/3

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 777

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 37

7-Tages-Inzidenz: 123,1


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


Zum Seitenanfang