Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Freudenberg. (14.04.2022) Der Seniorenbeirat der Stadt Freudenberg und die Gesamtschule möchten nach zweijähriger pandemie-bedingter Auszeit wieder die Taschengeldbörse reaktivieren. Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren können sich bewerben, um für ein Taschengeld von 5 Euro pro Stunde kleine Aufgaben für Senioren, Berufstätige und Familien zu übernehmen. Das können zum Beispiel Hilfen im Haushalt oder im Garten sein, aber auch Einkaufen, Babysitting, Computerhilfen oder Gassi-Gänge mit dem Hund. Anbieter von Jobs zahlen einmalig 10 Euro für die Aufnahme in die Datenbank. Wer Interesse hat, kann sich mit Sieglinde Schuß vom Seniorenbeirat in Verbindung setzen unter Tel.: 02734/2698.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang