Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

Freudenberg. (20.12.2021) Nicht nur in der Vorweihnachtszeit ist die Kölner Straße 14 im Alten Flecken eine gute Adresse. In dem Fachwerkhaus am Rande der Altstadt hat Marion Seiler ihr Kosmetikstudio eröffnet. Die 49-jährige Wahl-Freudenbergerin verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen medizinische Fußpflege, Naildesign, Maniküre, Haarentfernung und Kosmetikbehandlungen. Seit über 22 Jahren ist Marion Seiler bereits selbstständig, unter anderem in Straßenhaus bei Koblenz, von wo auch heute noch Kundinnen extra nach Freudenberg kommen, um sich von ihr behandeln zu lassen. Nicht nur das vielfältige Angebot zeichnet Marion Seiler aus; auch das Thema Hygiene wird – nicht erst seit Corona – bei ihr sehr groß geschrieben. Im Rahmen ihrer Ausbildung wurde sie umfassend über die Hygienevorschriften unterrichtet und legt auch heute noch sehr viel Wert auf Hygiene und Sauberkeit. Das Tragen von Mundschutz und Handschuhen ist selbstverständlich; Besuche im Kosmetikstudio finden unter den bekannten 2G-Bedingungen statt.

Zur Weihnachtszeit, aber auch während des übrigen Jahres, bietet Marion Seiler Geschenkgutscheine an, so dass jeder sein individuelles Schönheits- und Wohlfühl-Präsent verschenken kann.

  • Öffnungszeiten:
    montags, mittwochs, freitags von 10 bis 18 Uhr
    dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr
  • Für telefonische Terminabsprachen steht Marion Seiler unter 0151/40460369 zur Verfügung.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang