Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (16.12.2021) Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Die 30-Jährige war laut Aussage der Polizei in der Nähe einer Ampel hinter einem größeren Fahrzeug über die Hauptstraße gelaufen. Dadurch wurde sie von einer 39-jährigen Autofahrerin übersehen. Die Fußgängerin wurde erfasst, prallte auf die Frontscheibe des Fahrzeugs und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes kümmerten sich Ersthelfer um die Verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Siegener Krankenhaus gefahren. Im Berufsverkehr drehte sich stellenweise im Laufe der Unfallaufnahme und der vorherigen Rettungsmaßnahmen auf der Bahnhofstraße kein Rad mehr.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang