Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Friesenhagen. (09.08.2021) Spektakuläre Suchaktion am Wochenende im angrenzenden Friesenhagen: Nachdem ein Pkw-Fahrer am Sonntag gegen 7 Uhr mit seinem Pkw, Ford, auf der L278 im Bereich Friesenhagen-Gösingen mit einem Baum kollidiert war, entfernte er sich noch vor dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte von der Unfallstelle. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen war mit starken Kräften vor Ort, um im angrenzenden Waldgebiet nach einem möglicherwiese verletzten Mann zu suchen. Hierbei kam auch eine Drohne zum Einsatz. Die Polizei Betzdorf nahm derweil die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht auf und überprüfte Hinweise auf einen infrage kommenden Fahrzeugführer. Das Fahrzeug war schwer beschädigt und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Trotz Zeugenhinweisen schaffte es der 38-jährige Mann, sich über Stunden in einem größeren Waldstück verborgen zu halten, bis er schließlich gegen 13:40 Uhram Sonntagnachmittag von Polizeikräften aufgefunden und festgenommen werden konnte. Aufgrund seiner schweren Unfallverletzung wurde er vom Rettungsdienst vor Ort erstversorgt und dann mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Der Mann ist polizeibekannt und wurde bereits wegen mehrerer anderer Delikte gesucht. Der Schaden an seinem genutzten Pkw wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang