Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Freudenberg. (11.07.2021) Die Zeiger bewegten sich schon in Richtung Mitternacht und der allabendliche Regen hatte auch bereits eingesetzt, als sich Darsteller und Zuschauer applaudierend gegenübertsanden und gleichsam froh zu sein schien, dass die jeweils andere Gruppe da war. Nach gut zwei Jahren hieß es am Kuhlenberg endlich wieder "Bühne frei"; das alleine wäre schon Grund genug für tosenden Applaus gewesen. Aber die Freilichtbühne wäre nicht die Freilichbühne, wenn sie nicht auch in diesen schwierigen Zeiten ein fesselndes Programm bieten würden, das auf den corona-bedingt dünner als sonst besetzten Publikumsplätzen für jede Menge Lacher sorgte. Klar, war nicht alles, aber vieles anders als sonst. "Sind denn alle verrückt geworden?" ist der Titel des Stücks, das in seine Rahmenhandlung verschiedene Stücke der letzten achte Jahre Bühnengeschichte verarbeitet. Ein buntes Verwirrspiel, das im Altstadthotel in Freudenberg stattfindet und dort für jede Menge Turbulenzen sorgt. Während die beiden ungleichen Schwestern mit unterschiedlichem Erfolg den Mann fürs Leben suchen, taucht so manches bekannte Gesicht auf und macht das Hotel zum Schauplatz einer ebenso skurrilen wie amüsanten Geschichte.

Einen Blick hinter die Kulissen gewährten Christian Wallhäuser und Bürgermeisterin Nicole Reschke vorab zumindest verbal: Nur rund ein Siebtel der gewohnten Zuschauer werden in dieser Spielzeit am Kuhlenberg erwartet. Nach der Spielpause ab dem 7. August stehen noch neun Vorstellung der "Verrückten" auf dem abgespeckten Spielplan. Die Rollen sind, anders als sonst, nur einfach besetzt. Sollte eine Darstellerin oder ein Darsteller erkranken, wird die Szene ganz einfach gestrichen.

Aber an Corona und seine Auswirkungen dachten Schauspieler und Besucher am Samstagabend allenfalls nebenbei. Endlich wieder auf der Bühne zu stehen, war für das Ensemble in seiner 67. Spielzeit - natürlich neben dem lang anhaltenden Schlussapplaus - das schönste Gefühl dieses Premierenabends.

Die weiteren Spieltermine (jeweils 20 Uhr):

  • Samstag, 7. August
  • Freitag, 13. August
  • Samstag, 14. August
  • Freitag, 20. August
  • Samstag, 21. August
  • Sastag, 28. August
  • Freitag, 3. September
  • Samstag, 4. September
  • Samstag, 11. September

200809fischer


 

Kalteich Fensterbau



2021 Containerdienst2


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 17.09.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 35

Als genesen entlassen: 86

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 6/6

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 637

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 67

7-Tages-Inzidenz: 75,9


 

 Almabtrieb 2021


 

Kinderbibelwoche


 

Freudenberg singt 2021


 

 Fleischwurstrunde


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang