Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. Am Mittwochmorgen wurden die Feuerwehreinheiten aus Freudenberg und Büschergrund in die Straße "Am Schieferacker" in Freudenberg zu einem Kellerbrand alarmiert. Das betroffene Einfamilienhaus befindet sich an der wohl schmalsten und verwinkeltesten Stelle dieser Wohnstraße, daher war es der Feuerwehr kaum möglich, mit ihren großen Einsatzfahrzeugen den Einsatzort zu erreichen. Die rund 25 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer 210616feuer2mit Einsatzleiter Heiko Keune mussten bei hochsommerlichen Temperaturen teilweise längere Strecken zu Fuß zurücklegen, hatten aber trotzdem den Brand der Heizungsanlage des Wohnhauses sehr schnell unter Kontrolle und gelöscht. Ein Anwohner, der mit einem Feuerlöscher bereits erste, sehr wichtige Löschversuche unternommen hatte, wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, um den Verdacht einer Rauchgasvergiftung auszuschließen.

Nachdem die Feuerwehr den Keller noch ordentlich gelüftet und vom Qualm befreit hat, konnten die Bewohner zurück in ihre Wohnung. Zur Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Aussage treffen.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang