Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. Schulunterricht steht oftmals in Verbindung mit einer eher theoretischen Wissensvermittlung von Inhalten. Praktische "Lifehacks" für das Leben nach der Schule werden in den Lehrplänen meist eher vernachlässigt. Gerade in Bezug auf das relevante Thema Steuererklärung übernehmen oftmals die Eltern die Vermittlung dieser Inhalte und geben sie an ihre Kinder nach der Schulzeit weiter. Auf Wunsch einiger Schülerinnen und Schüler der Q1 an der Logo Gesamtschule ohne SloganGesamtschule Freudenberg sollte sich dieser Brauch aber ändern und die Steuererklärung in den Schulalltag der Jugendlichen einbezogen werden. Aus diesem Grund wurden ihre eigenen Fragen und Ideen an Gerhard Weber, Steuerberater aus Wilnsdorf, gesendet, der schließlich am vergangenen Dienstag einen einstündigen Vortrag über dieses Thema, mit besonderem Augenmerk auf die Zeit nach der Schule oder während des Studiums, hielt. Gerhard Weber gab zunächst einen Überblick und ging dabei unter anderem auf die anfallenden Steuern auf den Lohnabrechnungen ein. Er erläuterte die Vorteile von Minijobs und kurzfristigen Beschäftigungen in Bezug auf Steuerfreibeträge und gab praktische Tipps und Tricks rund um das Steuerrecht. Während seines lebensnahen Vortrags ging er mit viel Enthusiasmus auf alle Fragen und Wünsche ein und füllte zum Schluss die relevantesten Inhalte einer Steuererklärung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aus.


Logo Stadtradeln


2021 Containerdienst2


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 23.07.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 4

Als genesen entlassen: 1

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 0/0

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 58

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 0

7-Tages-Inzidenz: 10,8


 

200809fischer


 

Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang