Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Logo Polizei BetzdorfFriesenhagen. (16.05.2022) In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde in Friesenhagen in der Straße "Bitzchen" ein am Fahrbahnrand abgestellter Opel Insignia durch unbekannte Täter mit mehreren Schüssen stark beschädigt. Scheiben splitterten und der Lack wurde mehrfach eingedellt. Vermutlich stammen die Schüsse aus einer Luftdruckwaffe. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei Betzdorf ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bitte um Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 02741 9260.

Ottfingen. (16.02.2022) Am Dienstagabend kam es gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L512 in Höhe des Abzweigs nach Ottfingen. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Siegen hatte zuvor mit seinem Seat die K1 aus Ottfingen kommend befahren. Beim Einbiegen in die L512 übersah er aus bislang unbekannter Ursache den BMW eines 35-jährigen Wendeners und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Seat-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des BMW wurde leicht verletzt.

Logo Polizei BetzdorfFriesenhagen/Katzwinkel. (23.12.2021) Ein schwerwer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmittag auf der L 279 zwischen Katzwinkel und Friesenhagen. Ein mit vier Personen besetzter Pkw kam gegen 12.20 Uhr von der nassen Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Zwei Personen wurden eingeklemmt und mussten von den Rettungskräften befreit werden. Der Beifahrer wurde schwer verletzt und schwebt in Lebensgefahr. Auch die weiteren Insassen wurden verletzt; eine Person wurde in ein Siegener Krankenhaus gebracht, eine andere mit dem Rettungshubschrauber in ein Bonner Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Strecke war am Donnerstag für rund vier Stunden voll gesperrt.

Logo Polizei BetzdorfNiederfischbach. (04.12.2021) Am Freitag wurde in Niederfischbach im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrer eines Kfz nicht mehr fahrtüchtig war. Ein Atemalkoholtest ergab vor Ort einen Wert von 1,79 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme und Anzeigenerstattung, die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis wurde beantragt. Das war allerdings nicht der einzige Pkw-Fahrer, der nicht mehr fahrtüchtig war. Ein weiterer wurde später mit 1,02 Promille gestoppt. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet.

Friesenhagen. (02.11.2021) Was macht den FriedWald Wildenburger Land als Ort der letzten Ruhe aus? Antworten auf diese Frage geben die FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung am Mittwoch, 10. November, um 14 Uhr. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie, welche Grabarten es im FriedWald gibt und was diese kosten, wie Interessierte den passenden Baum für die letzte Ruhe finden und wie Beisetzungen im FriedWald gestaltet werden können. Auch zum Thema Vorsorge geben die Försterinnen und Förster Auskunft. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bei der etwa einstündigen Tour jederzeit Fragen stellen. Treffpunkt ist die Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Crottorfer bzw. Krottorfer Straße, 51598 Friesenhagen. Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter 02742 931950 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang