Freudenberg.  Geschenkgutscheine sind nun wahrlich keine neue Erfindung für die Weihnachtsüberraschung. Aber in diesem Corona-Jahr erleben diese Art der Präsente gleich zwei Mal Freude. Sinnvoll und ansprechend, weil der Geschenkegeber den zu beschenkenden Lieben mit nützlichem aus der Stadt bedacht hat, zum zweiten bleibt das eingesetzte Kapital im heimischen Geldkreislauf.

Der Handel wird gestärkt, die leeren Kassen spülen doch noch etwas Geld auf das Firmenkonto. Mittlerweile sind auch die Weihnachts-Gut-Scheine der örtlichen Gastronomie sehr beliebt und gefragt. Bestellen sie die Gutscheine und nutzen sie den Service der Dienstleister zum Abholen der Speisen oder nutzen sie den immer beliebter werdenden Bring-Service bis zur eigenen Haustür

Foto: Henning Prill  

 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 16.01.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 87

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 1/3

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 664

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 21

7-Tages-Inzidenz: 129,6


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


FotoExpress



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen