Hohenhain. Das 23. Schlachtfest des Heimat- und Verschönerungsverein Hohenhain wurde wieder zur Großveranstaltung. Viele hundert Besucher aus dem ganzen Siegerland trafen sich im höchstgelegenen Dorf von Freudenberg um den Pflichttermin für „Heimat-Gourmets“ nicht zu versäumen. Um kurz nach 10 Uhr ergatterten sich die ersten Wanderer bereits ihren Wunschtisch.

Immer wieder eine logistische Herausforderung ist das traditionelle Schlachtfest am letzten Oktober-Wochenende. Das Metzgerteam unter der Leitung von Berthold Neuhof, Jean Müller und Kalli Rütting hatte schon Wochen vorher alles Nötige geplant und sorgten wieder für leckere Frischwurst sowie haltbares in Dosen. Mit frischem Backesbrot konnte man leckere „Wurschte-Donge“ mit den produzierten Produkten probieren.

Die Speisenkarte trieb den Liebhabern deftiger Hausmannskost das Wasser im Munde zusammen, die frisch zubereitete Schlachtplatte mit Sauerkraut, Püree, Blut- Leberwurst sowie Wellfleisch war wieder das Standard - Mittagsmenü. Durch einen technischen Defekt gab es leider eine kleine zeitliche Verzögerung der Essensausgabe. „Das tat uns sehr Leid, kann aber passieren. Wir bitten unsere Gäste um Nachsicht“, so der Vorsitzende Wolfgang Bode.

Passend zum kalten aber trockenen Tag passte die kostenlose heiße „Wurschtesuppe“, die die Gäste in mitgebrachten Behältern gerne mit nach Hause nahmen. Nachdem 200 Brotleibe gebacken waren wurden noch 16 Bleche Kuchen in den Ofen geschoben.

Pünktlich zum Nachtisch lieferte das Backes-Team unter der Leitung von Michael Berger süßen Streuselkuchen in allen Variationen, der bis zum Besitzerwechsel kaum abkühlen konnte. Damit die Pausen zwischen den Mahlzeiten nicht langweilig wurden, heizten die „Original Asdorftaler“ aus Niederfischbach musikalisch mit Ihrer Kapelle im Festzelt so richtig ein.

„Die Gäste bestätigen uns wieder eine gelungene Veranstaltung“ so der 1. Vorsitzende Wolfgang Bode, „das wäre aber ohne die ehrenamtliche Unterstützung der rund 60 Helfer nicht möglich, allen zusammen gebührt mein Dank“.

Fotos: Privat

 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen