Freudenberg. Am 30. November läutet um 18:00 Uhr die Kirchenglocke in der historischen Altstadt die langersehnte Adventszeit und damit den 4. Freudenberger Advent ein. An sechs festlich geschmückten Veranstaltungsorten in der Innenstadt können sich die Besucherinnen und Besucher sich be- und verzaubern lassen.

Standplätze zu vergeben!

Für den Kulinarischen Weihnachtsflecken in der historischen Altstadt sind aktuell noch Standplätze zu vergeben. Gesucht werden Hobby- und Meisterbäcker/innen für Reibeplätzchen/Kartoffelpuffer, gebrannte Mandeln, Weihnachtsplätzchen, Schokoladen-Spezialitäten und Gewürze. Herzlich willkommen sind auch Anbieter aus dem Kreativbereich, die weihnachtliche Schürzen, Backhandschuhe, Ausstechformen oder anderes anbieten. Oder wie wäre es mit einer Foto-Box mit Weihnachts-Accessoires?

Am Markt teilnehmen können örtliche und überörtliche Organisationen, Vereine, Privatpersonen sowie Handel und Gewerbe. Für das Rahmenprogramm  auf der Aktionsbühne werden heimische Gruppen und Chöre gesucht, die sich gerne einem großen Publikum präsentieren möchten.

Interesse geweckt?  -  Informationen und Anmeldeformulare:

Cindy Peplinski, Geschäftsstelle Freudenberg WIRKT e.V., Telefon 02734/43167 oder -164, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Stefanie Stockschläder

 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen