Earth Hour

Freudenberg/Kreisgebiet. Am kommenden Samstag, 19. März, bleiben ab 20.30 Uhr zahlreiche Sehenswürdigkeiten, bekannte und öffentliche Gebäude für eine Stunde im Dunkeln. Dann findet bereits zum zehnten Mal die von der Umweltschutzorganisation WWF organisierte, weltweite Earth Hour statt. Alles begann im australischen Sydney, als am 31. März 2007 mehr als 2,2 Millionen Familien bei sich zu Hause das Licht ausschalteten, um ein symbolisches Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen. Mittlerweile hat die Earth Hour Geschichte geschrieben und sich zur weltweit größten Umweltschutzaktion entwickelt, die es je gab.

Am  Samstag wird auch in Siegen-Wittgenstein zur Earth Hour 2016 das Licht für 60 Minuten ausgehen. „Städte, Gemeinden und der Kreis Siegen-Wittgenstein arbeiten im interkommunalen Klimaschutz eng zusammen. Wir wollen Unternehmen, Vereine, Verbände und Haushalte dazu motivieren, sich an der Earth Hour zu beteiligen. So wird sichtbar, dass Siegen-Wittgenstein sich für den Klimaschutz stark macht und gemeinsam etwas bewegt“, sagt Landrat Andreas Müller. Der global stetig steigende Energieverbrauch macht deutlich, wie wichtig es ist, das Bewusstsein zu schärfen und zu handeln, unterstreicht auch Stefan Berk, Erndtebrücks evangelischer Pfarrer und zugleich Superintendent des Kirchenkreises Wittgenstein: „Der beste Umweltschutz ist es, den Strom erst gar nicht zu verbrauchen.“

Für Freudenbergs Bürgermeisterin Nicole Reschke ist die aktive Teilnahme ihrer Stadt selbstverständlich: „Wir in Freudenberg unterstützen die Earth Hour, weil der Klimawandel und seine Folgen uns alle angehen und wir auch im Kleinen dazu beitragen können, ein großes Ziel zu erreichen“, so die Bürgermeisterin: „Wir müssen schonend mit unseren Ressourcen umgehen und uns Tag für Tag fragen, wie wir es schaffen, effektiv Energie zu sparen.“

Nachfolgend die Gebäude auf Freudenberger Stadtgebiet, in denen am Samstagabend das Licht abgeschaltet wird:

    Grundschule Alchen
    Grundschule Freudenberg
    Flecker Backes
    Osterbergschule
    Grundschule Oberfischbach
    Ev. Kirchengemeinde Büschergrund
    Ev. Kirchengemeinde Oberfischbach


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen