180228buecherei

Freudenberg. Die Nutzungszahlen der Stadtbücherei waren im vergangenen Jahr rückläufig. Das geht aus dem Jahresbericht hervor, der am heutigen Mittwoch den Mitgliedern des Ausschusses für Stadtentwicklung, Kultur und Touristik vorgelegt wird. Die Zahl der aktiven Nutzer ist demnach 2017 auf 476 gesunken. 2016 waren es noch 556. Dies entspricht einem Rückkgang von 14,4 Prozent. 114 Benutzer haben sich neu angemeldet; ein Jahr zuvor waren es 131. Bei den Gesamtausleihen ist ein Rückgang von 11,5 Prozent auf 25.856 zu verzeichnen (2016: 29.224).

Die rückläufigen zahlen spiegeln laut Verwaltungsvorlage den allgemeinen Trend wider, der unter anderem auf ein geändertes Freizeit- und Nutzungsverhalten zurückzuführen ist. Hinzukomme der zunehmende Ganztagsunterricht an den Schulen, der Auswirkungen auf die Zahl der jungen Büchereinutzer habe. Allerdings sei die "Besucherzahl von Kindern und Jugendlichen in den Schulferien recht gut".

Der Medienbestand ist gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen und umfasst jetzt 16.172 Medien (2016: 15.825). Positive entwickelt sich die "Onleihe24". Dieser Verbund, dem inzwischen 41 Bibliotheken angehören, steht den Nutzern 24 Stunden an sieben Tagen der Woche zur Verfügung. Hier stehen derzeit insgesamt 64.195 Medien zum zum Download zur Verfügung.

Die Bücherei bietet unter anderem monatliche Koffergeschichten mit Lesepaten sowie Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege an. Zudem finden gemeinsam mit dem örtlichen Buchhandel Autorenlesungen statt. Eine wichtige Aufgabe im Hinblick auf die Leseförderung sei die Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und Lesepaten. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 34 Veranstaltungen mit 666 Besuchern (2016: 18/425).

 

180914musical 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen