Freudenberg. „Es ist Winter im Siegerland und keiner kommt“, so sieht es die Müllabfuhr. Der einsetzende Schneefall verhinderte am vergangen Montag die Müll-Abfuhr in verschiedenen Straßen. Das für die ordnungsgemäße Durchführung der Entsorgung verantwortliche Unternehmen, war nicht in der Lage die gelben Tonnen anzufahren und deren Inhalt vertragsgemäß abzuholen.

Andere Dienstleister wie Post, Möbellieferanten oder Bring-Dienste waren besser  auf den in dieser Jahreszeit möglichen Winter vorbereitet, sie haben geliefert. Auf Nachfrage wegen der fehlenden Abfuhr, hieß es:  Die Abfuhr der gelben Tonne konnte witterungsbedingt am 12.02.2018 in folgenden Straßen nicht durchgeführt werden: Löhbergstraße, Hof Mühlenberg, Nüssebergweg, Kiefernweg und Bogenstraße werden. Nach Rücksprache mit dem Abfuhrunternehmen, Firma Suez, ist die Nachabfuhr für Dienstag, 20.02.2018 geplant, so die Stadtverwaltung. Das Abfuhrunternehmen bittet um Entschuldigung.

Foto: Henning Prill

 

 

 

181205klaas pitsch fibu

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen