Freudenberg. So farbenfroh, wie sich die Fenster im Alten Flecken jedes Jahr zur Adventszeit präsentieren, so bunt sind auch die Wünsche der Menschen in der Vorweihnachtszeit. Künstlerinnen und Künstler haben diese Anliegen in Bildern festgehalten. Die kreativen Werke schmücken ab dem 1. Dezember wieder die Fachwerkhäuser. Tag für Tag wird ein neues Bild in den Fenstern enthüllt, so zeigt sich an Heiligabend die volle Pracht.

Kinder schreiben einen Wunschzettel an das Christkind, Erwachsene manchmal auch, oder sie äußern ihre Wünsche auf andere Art. So unterschiedlich die Wünsche auch sind, einige, wie zum Beispiel Liebe, Friede, Gesundheit und Besinnlichkeit, werden von allen ersehnt.  Am Dienstag, 1. Dezember, wird das erste Fenster im 4FachwerkMuseum zu sehen sein. In diesem Jahr findet aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen keine offizielle Eröffnung statt. „Uns war es dennoch eine Herzensangelegenheit, den vielbesuchten und mit Liebe gestalteten Adventskalender aufrechtzuerhalten. Ich danke den Organisatorinnen, Künstlerinnen und Künstlern sowie den Bewohnern des Alten Fleckens, die dies zum 18. Mal möglich machen“, sagte Bürgermeisterin Nicole Reschke.

Die Flyer zum Adventskalender mit einer Kartenübersicht sowie Informationen, Bildtiteln und Künstlern liegen in der Tourist-Information und in verschiedenen Gaststätten und Geschäften aus. Das dort angekündigte Begleitprogramm wird nur in Teilen stattfinden können. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem Veranstaltungskalender der Stadt Freudenberg unter www.freudenberg-stadt.de.
Bis zum 10. Januar 2021 kann der Adventskalender bei einem Spaziergang durch die Altstadt erlebt werden.  Wer seine Eindrücke auf Fotos festhält, kann diese gerne per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Eine Auswahl der Motive zeigen wir im Anschluss der Ausstellung.

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 16.01.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 87

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 1/3

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 664

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 21

7-Tages-Inzidenz: 129,6


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


FotoExpress



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen