Freudenberg. Eingezogen um dann in die Natur auszuziehen, so präsentieren sich die Waldwichtel von Freudenberg. Nahe der ehemaligen Eisenbahntrasse hat der Kindergarten im Gambachtal sein Domizil. Auf dem Gelände neben der TV Tennisanlage sind aktuell zwölf Kinder in den etwas anderen Kindergarten eingezogen. In den vergangenen Tagen ist noch ein Bauwagen mit modernen Schlafplätzen auf das Gelände gebracht worden so das neben Zelt und Jurte eine weitere Räumlichkeit die Anlage mit den eigenen Toiletten ein geschlossenes Gebilde darstellt.

Die Kinder fühlen sich sehr wohl und sind schon gut im Kindergarten auf der Wiese und im Wald angekommen.

Grundsatz in der Arbeit mit den Kindern ist die Förderung von, Selbstvertrauen, Kreativität, Sozialkompetenz, respektvoller Umgang mit sich selbst, anderen Menschen, Tieren und der Umgebung, natürlich mit dem dazu passenden Nachhaltigkeitsverständnis.

Die Natur bietet ihnen dafür einen riesigen Gestaltung- und Entspannungsraum, der als solcher nicht erst entwickelt werden musste.

Die Betreuung erfolgt durch drei Fachkräfte und wird verstärkt durch eine Erziehungskraft.

Ausgerichtet ist das Konzept für bis zu 20 Kinder, die hier in der Zeit von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 14,30 Uhr betreut werden.

Kontakt gewünscht: Freudenberg Gambachweg 100

Julia Gerhard 01708374846

Nadja Serapinas-Schmidt 0152-31072354

 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen