Büschergrund. Am frühen Donnerstagnachmittag, gegen 13.00 Uhr, kam es am Löffelberg zwischen Büschergrund und dem Abzweig nach Hünsborn zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Eine Kurve unterhalb des ehemaligen Abzweigs zum NATO-Lager war der 19-jährige Fahrer eines Kleinlaster, mit einem 67-jährigen SUV-Fahrer zusammen gestoßen. Die Fahrzeuge prallten auf der Landstraße 512 frontal zusammen.

Da nach den ersten Unfallmeldungen bei der Leitstelle in Siegen, davon auszugehen war, dass die Unfallopfer in ihrem Auto eingeklemmt sind, wurde auch der Rettungshubschrauber Christoph 25 zum Löffelberg alarmiert. Schon nach wenigen Minuten stand fest, dass die Unfallbeteiligten nicht von der Feuerwehr mit schwerem Gerät gerettet werden mussten. Feuerwehreinsatzleiter Rainald Thiemann brachte seine Feuerwehrleute aus Oberholzklau und Büschergrund schnell in die Brandsicherungsposition, so dass weiter Kräfte sich um die auslaufenden  Betriebsstoffe kümmern konnten. Der Rettungsdienst kamzweigeteilt zum Einsatz.

Zum einen waren die Retter aus dem Kreis Olpe an dem Unglücksort tätig, ebenso die Rettungswache Freudenberg. Die zuständige Polizei aus Siegen wurde durch Kräfte aus Olpe verstärkt, diese übernahmen die Absperrung an der Kreuzung Löffelberg – Hünsborn.

Nach ersten Erkenntnissen wurden die beiden Unfallbeteiligten  Fahrer schwerverletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Landstraße musste für über zwei Stunden voll gesperrt werden. Der genaue Unfallhergang muss noch von der Polizei ermittelt werden.

Foto: Henning Prill

 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen