Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Siegen/Freudenberg. Mit 100 Stundenkilometer fuhr ein 53-jähriger Autofahrer ungebremst auf einen stehenden Lastzug. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sprinterfahrer war am Dienstagnachmittag auf der A 45 in Richtung Frankfurt unterwegs, als sich kurz vor der Ausfahrt Siegen-Netphen ein kleiner Stau durch einen Blechschaden-Unfall gebildet hatte, so kam der Verkehr schließlich zum Stillstand.

Freudenberg Am Gambachsweiher beim dortigen Vereinsheim des Sportfischervereins versuchten Einbrecher vergeblich, einen hölzernen Fensterladen an der Rückfront des Vereinsheims aufzuhebeln. Die Kontruktion hielt den Angriffen der Täter stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Siegener Kriminalpolizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Freudenberg. Wer kennt das nicht? Wie können gemeinnützige Vereine eigene Projekte trotz leerer Kassen finanzieren? Das fragte sich auch der Vorstand des Kinderschutzbunds, Kreisverband Siegen-Wittgenstein. „Durch einen Pressebericht wurde ich auf das Crowdfunding der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach aufmerksam.“ berichtete Ingrid Freter, 1.Vorsitzende. Sie recherchierte auf den Internetseiten der VR-Bank und ließ sich von dem genossenschaftlichen Gedanken „Zusammen schaffen wir mehr – viele schaffen mehr“ überzeugen.

Niederndorf. Große Ereignisse gehören gebührend gefeiert. So hatte dann der MSC "Rallye-Freunde" Niederndorf im ADAC alle Anstrengungen unternommen, um seiner Feier zum 50. Geburtstag einen würdigen Rahmen zu geben. Eine Ausstellung von historischen und aktuellen Rennfahrzeugen am Samstagvormittag ab 11 Uhr und dann am Abend ein Festkommers sowie die musikalische Untermalung der Feier durch die bekannte Cover-Band "UnArt" bildeten das Gerüst der Geburtstagsfeierlichkeiten.

Attendorn/Freudenberg. Am Sonntagmorgen befuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer aus Freudenberg die Landstraße 697 von Attendorn in Richtung Helden. Im Bereich einer Linkskurve wurde die Maschine nach außen getragen und vom Fahrer abgebremst. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann über die Leitplanke katapultiert, während das Motorrad auf der Fahrbahn blieb und schließlich umkippte. Der Freudenberger verletzte sich am Fuß und wurde im Krankenhaus Attendorn behandelt, Sachschäden entstanden an seinem Schutzhelm und am Motorrad.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang