Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

211005coronaKreisgebiet. (05.10.2021) In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion einen weiteren Todesfall zu beklagen. Ein Senior aus Neunkirchen ist leider verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern fünf neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten zwei Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Von den Neuinfizierten hatten drei Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen. Eine Person wurde nach dem Auftreten von Symptomen beim Hausarzt positiv getestet und eine weitere bei Aufnahme in ein Krankenhaus oder eine weitere Einrichtung.

211005vierfachwerk vernissageFreudenberg. (05.10.2021) Wir sind sehr stolz, dass sie bei uns sind," begrüßte 4Fachwerk-Vorsitzender Dieter Siebel den in der Ukraine geborenen Künstler Kulikov, der heute im AK-Nachbarkreis wohnt und arbeitet. Ihn beschreibt Kuratorin Dr. Ingrid Leopold als „wissensdurstigen, fantasievollen Menschen, als Künstler und Philosophen". Sie zeichnete dessen Lebensweg nach, von seiner Jugend und seiner künstlerisch-akademischen Ausbildung an der Kiewer Akademie der bildenden Künste und Architektur. 1981 schuf er eine etwa elf Meter große Prometheus-Skulptur am Gebäude der Technischen Universität in Ukraines Hauptstadt.

211004feuerwehr1Freudenberg. (04.10.2021) Erstmalig nach fast zwei Jahren Auszeit durch die Corona-Pandemie konnte auch der Löschzug Freudenberg der Freiwilligen Feuerwehr wieder einen offiziellen Kameradschatsabend veranstalten.  Einheitsführer Christian Ebener betonte in seiner Begrüßung, dass diese Veranstaltung nach der Pandemie die erste, aber im alten Feuerwehrgerätehaus auch gleichzeitig die letzte Veranstaltung dieser Art sei. Gleichzeitig sprach er allen seinen Kameradinnen und Kameraden einen großen Dank für die Einsatzbereitschaft und ihr Durchhaltevermögen aus.

211004coronaKreisgebiet. (04.10.2021) Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 72 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 46 Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Von den Neuinfizierten hatten 21 Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen. 27 Personen wurden nach dem Auftreten von Symptomen beim Hausarzt positiv getestet, 21 Personen bei Routineabstrichen. Bei zwei Infizierten wurde das Virus bei Aufnahme in ein Krankenhaus bzw. eine weitere Einrichtung festgestellt und bei einer Person im Zuge eines PCR-Pooltests. Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 869 Personen in häuslicher Quarantäne.

DSC08191Freudenberg. (02.10.2021) An diesem Wochenende wird die evangelische Kirche an der Krottorfer Straße nach einjähriger Renovierungszeit wieder in Dienst gestellt. Mit einem eindrucksvollen Konzert startete die evangelische Gemeinde ins Festwochenende. In nahezug vollbesetzter Kirche lud "Pro Musica Sacra" zu einem musikalischen Streifzug durch die Jahrhunderte ein. Besonders beeindruckend: Im Stile der historischen Leipziger Stadtbläser bliesen die heimischen Blasmusiker die "zehnte Stunde" um kurz vor 20 Uhr kurzerhand von der zweiten Empore und hüllten das Kirchenschiff in festliche Klänge.

200809fischer


 


2021 Containerdienst2


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 15.10.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 23

Als genesen entlassen: 29

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 0/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 432

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 13

7-Tages-Inzidenz: 62,4


 

211007wanderung


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang