Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Kreisgebiet. (17.01.2022) Pflegekinder zu betreuen, erfordert besondere Einfühlsamkeit und Geduld. Die Mädchen und Jungen bringen ihre eigene Lebensgeschichte mit, brauchen Zeit. Gleichzeitig ist es eine bereichernde Aufgabe, Pflegeeltern zu sein. Wer mit dem Gedanken spielt, ein Pflegekind aufzunehmen, ist beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs der Diakonie in Südwestfalen an der richtigen Adresse. Das Team in Siegen-Weidenau gibt gerne einen ersten Überblick über die Aufgaben und informiert über den Bewerbungs- und Vermittlungsweg.

220116volleyballFreudenberg. (16.01.2022) Für die Drittliga-Volleyballer des VC 73 Freudenberg gab es am Samstagabend gegen den FCJ Köln keine Punkte. Mit 0:3 (30:32, 19:25, 17:25) unterlagen die Schützlinge von Trainer Norbert Homrighausen in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund dem Tabellendritten aus der Domstadt. Dabei hätte die Partie auch ganz anders verlaufen können, wenn die Flecker nicht den ersten Satz abgegen hätten, der mit seinen 34 Minuten allein das Eintrittsgeld wert war.

220112museumFreuenberg. (12.01.2021) Ein hohes Besucher-Interesse an der Ausstellung, die in umfassender Weise die Werke der beiden verstorbenen Siegerländer Künstler Theo Meier-Lippe und Ruth Fay in den Mittelpunkt stellt, hatten sich die 4Fachwerker in Freudenberg erhofft. Tatsächlich können die Kuratoren Dieter Siebel und Dr. Ingrid Leopold eine außergewöhnlich positive Resonanz feststellen. „Der Zuspruch freut uns sehr. Deshalb haben wir beschlossen, zwei weitere Führungen ins Programm aufzunehmen.

220112ibfBüschergrund. (12.01.2022) Mit dem Einzug der rund 100 Kinder in die neue AWO MINT-KiTa in der Herman-Vomhof-Straße in Büschergrund haben neben Schnecken und Fischen auch Hühner eine neue Heimat gefunden. KiTa-Leiter Stefan Feldmann hatte bereits vor Jahren in Bonn erfolgreich Hühnereier ausgebrütet. „Für uns als naturverbundene KiTa ein ideales Projekt. So lernen die Kinder, mit Tieren umzugehen und auch, sie zu pflegen und sich zu kümmern.“ Von den zehn ausgebrüteten Eiern sind immerhin vier Küken geschlüpft. Besonders spannend sei dabei die Beobachtung der Eier per „Hühner-Cam“ gewesen, erzählt Elternbeiratsmitglied Susanne Flesch, „und die Eltern sind begeistert!“ Über sie kam schließlich auch der Kontakt zur IBF Automation GmbH zustande.

220112klaes grossFreudenberg. (12.01.2022) Die Westfalenliga-Fußballerinnen des SV Fortuna Freudenberg starten mit einem neuen Trainer ins Jahr 2022: Wolfgang Klaes übernimmt den Cheftrainerposten ab sofort von Volker Poggel und wird die Mannschaft bis Sommer betreuen. Volkger Poggel hatte die erste Frauenmannschaft seit 2014 trainiert und unter anderem den Aufstieg in die Westfalenliga sowie die beiden Kreispokalsiegen 2017 und 2020 erreicht. „Ich bedanke mich bei Volker für seine überragende Arbeit in den letzten siebeneinhalb Jahren, ohne die der Freudenberger Frauenfußball sicher nicht da wäre, wo er heute ist“, so Franziska Menn, Sportliche Leiterin der Fortuna im Frauenbereich.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang