Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

161031soulaffair

Freudenberg. Manchmal ist es der Zufall, der kreative Veranstaltungen ermöglicht: Friederike Schlebusch, Vorsitzende des Freudenberger Kulturfleckens, Karsten Burkardt, Sänger der Band „Soul Affair“, und Peter Sziburies, Gitarrist bei „Sophie & The Boys“, arbeiten allesamt beim Schulverwaltungsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein. Was die drei eint, ist zum einen die Begeisterung für Musik, zum anderen ihre Arbeit im Themenfeld Integration von Angehörigen ethnischer Minderheiten. So kam es zur Idee, gemeinsam ein Benefizkonzert zu organisieren. Die Bands der beiden Musiker werden spielen, organisiert vom Kulturflecken. Mit dem Technikmuseum in Freudenberg ist ein weiterer Kooperationspartner mit eingestiegen, denn dort wird das Konzert am Freitag, 4. November, ab 20 Uhr stattfinden. Der Erlös der Veranstaltung geht in ein Projekt mit jugendlichen Geflüchteten.
 
„Soul Affair“ ist die Siegerländer Institution schlechthin in Sachen Soul. Die Band präsentiert ein mitreißendes Programm von den 70er-Jahren bis zur Gegenwart, von James Brown bis Kool & The Gang. Bei „Sophie & The Boys“ haben sich einige männliche Instrumentalisten um die stimmgewaltige Sängerin Claudia Roth formiert, um zusammen die besten Pop- und Rocksongs der letzten vierzig Jahre zu spielen, von Nik Kershaw bis Keith Urban.  Die Konzertgäste erwartet also ein Abend mit guter Musik, der überdies auch noch einem guten Zweck dient. Neben der Abendkasse gibt es einen Vorverkauf bei der Buchhandlung Frühwacht-Siebel und der Buchhandlung Flender in Freudenberg.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang