Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

160408a

 

Hünsborn. Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und Sachschäden in Höhe von mehr als 7.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag auf der Siegener Straße in Hünsborn. Gegen 12:50 Uhr befuhr eine 61-jährige Autofahrerin aus Wenden die Siegener Straße in Richtung Oberholzklau. Als sie nach links in die Steimelstraße abbiegen wollte, musste sie wegen Gegenverkehrs 160408nihr Fahrzeug abbremsen. Eine nachfolgende 20-jährige Autofahrerin aus Lennestadt erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw der 61-Jährigen auf. Nach dem Aufprall rollte der Pkw der 20-jährigen Unfallverursacherin rückwärts gegen einen nachfolgenden Pkw, an dessen Steuer ein 57-jähriger Autofahrer aus Freudenberg saß.

160408bDie 61-jährige Wendenerin und ihre 86-jährige Beifahrerin wurden bei dem Auffahrunfall so schwer verletzt, dass sie in eine Siegener Klinik eingeliefert werden mussten. Die 20-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung transportierte sie ebenfalls in ein Krankenhaus, das sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der 57-jährige Autofahrer im nachfolgenden Pkw blieb unverletzt. An den drei beteiligten Pkw entstanden zum Teil erhebliche Schäden in einer Gesamthöhe von ca. 7000 Euro.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang