Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (22.07.2022) Zu einer sehr realistischen Alarmübung wurden am Donnerstagabend die Löscheinheiten Büschergrund und Freudenberg alarmiert. In einem Wohn- und Geschäftshaus im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Krottorfer Straße sollten durch einen Kellerbrand gleich mehrere Personen im völlig verrauchten Gebäude eingeschlossen sein. Die über 20 ehrenamtlichen Helfer der beiden Löscheinheiten, unter Leitung ihrer Einheitsführer Thomas Münker und Christian Ebener und unter Aufsicht von Freudenbergs Wehrführer Rainald Thiemann, hatten neben der Menschenrettung und der Brandbekämpfung auch die Absicherung der Einsatzstelle in der stark befahrenen Bahnhofstraße vorzunehmen.

Nach erfolgreicher Bewältigung der von Julian Wenzel und Andeas Münker ausgearbeiteten Alarmübung trafen sich die Wehrleute im Feuerwehrgerätehaus Büschergrund zur Nachbesprechung und einem kleinen Imbiss.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang