Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (14.06.2022) Der Kurpark ist seit dem Wochenende um einige Attraktionen reicher: Der KulturFlecken Silberstern hat das "Erfahrungsfeld der Sinne" offiziell eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich bereits zahlreiche Spaziergänger und Parkbesucher buchstäblich einen ersten Eindruck, darunter auch Landrat Andreas Müller und Bürgermeisterin Nicole Reschke. Die rotierende Scheibe (Sehen), der Summstein (Hören und Fühlen), das Oktoskop (Sehen) und das Tastmodell (Sehen und Fühlen) wurden am und in unmittelbarer Nähe zum Fotoblick installiert. Das Tastmodell, zeigt die maßstäblich stark verkleinerte, detailgetreue dreidimensionale Nachbildung des Alten Flecken in Bronze als Detailansicht. Neben dem Oktoskop für die Sehenden ermöglicht es somit eine Vorstellung des Alten Flecken für Sehbehinderte und Blinde. Sehende haben an diesem Ort die Möglichkeit, das Original mit dem Tastmodell visuell zu vergleichen. Hauptförderer des Tastmodells ist die NRW-Stiftung, Hauptsponsor der anderen Objekte ist die Sparkasse Siegen.

Die vier Objekte geghen auf Hugo Kükelhaus (1900 - 1984) zurück. Kükelhaus entwickelte 32 Spielgeräte für Schulen der Stadt Dortmund und führte einen Teil dieser Geräte bei der Weltausstellung Expo 67 in Montreal vor. Sein ganzheitliches Konzept für eine große Freilichtausstellung wurde in der Ausstellung Phänomenta umgesetzt und unter anderem in Rotterdam, in Südafrika und Bietigheim gezeigt. Die unterschiedlichen Ausstellungsobjekte sollen alle Besucher – Kinder wie Erwachsene mit und ohne Behinderung – inspirieren, sie mit den Sinnen zu erforschen.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang