Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (24.05.2022) Um Platz zu schaffen für eine neue Ausstellung, verkauft das Technikmuseum Freudenberg aktuell seine Lokomotive "Emma" bei eBay. Die Lokomotive stammt aus der Ausstellung "Augsburger Puppenkiste" Jim Knopf, Urmel und Co, die im Jahr 2019 im Technikmuseum Freudenberg für einige Wochen präsentiert wurde. Sie wurde als Requisit von den Technikern des Museums gebaut und ist zur stationären Aufstellung gedacht. Die Lok ist groß genug, sodass Kinder und Erwachsene in ihr Platz nehmen können. Ihr Kessel ist auf einer Seite offen, sodass ein Monitor im Kessel platziert werden kann.

Die Lok wurde aus Holz und Blech gefertigt und ist sehr stabil. Sie ist nur für eine Indoor-Aufstellung geeignet. Im Außenbereich würde sie schnell verwittern. Die Lokomotive besteht aus zwei Teilen. Das Führerhaus lässt sich zum besseren Transport vom Kessel lösen. Sie steht auf Holzklötzen. Die Räder dienen als Attrappe.

Die Gesamtmaße sind ca.:
Länge 3,40 Meter x Breite 1,50 Meter x Höhe mit Schornstein 2,90 Meter.

Mehr Infos gibt's direkt in der Auktion.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang