Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

 

Oberfischbach. (16.05.2022) Historisch, informativ, unterhaltsam: Die Wanderausstellung rund um 75 Jahre Diakonie im Siegerland und Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen hat in Oberfischbach ihre erste Station bezogen. Noch bis Donnerstag, 19. Mai, sind die mobilen Tafeln im Gemeindezentrum zu sehen. „Wirklich interessant.“ „Das ist gut zu wissen.“ Oder: „Was man hier alles erfährt, das ist faszinierend“: Diese und viele weitere positive Reaktionen rief die Ausstellung in Oberfischbach bereits hervor.

Beim Kirchencafé hatten die Besucher am Sonntag die Möglichkeit, die Tafeln zu bestaunen und sich via interaktiver Elemente genauer über das Wirken der Diakonie im Siegerland zu informieren. Die 25 Aufsteller sind ausgestattet mit QR-Codes. Per Handy eingescannt, verweisen sie auf viele weitere Details im Internet. In Oberfischbach wird die Ausstellung von Iris Schmidt und Susanne Ofori betreut. Sie legten beim Einrichten der Tafeln besonderen Wert auf die Bereiche „Zeitreise“, „Pflege“ und „Hospizarbeit“. Letzterer Themenblock wird am Mittwoch im Oberfischbacher Gemeindezentrum auch im Fokus stehen. Dann findet hier ein „Letzte Hilfe“-Kurs statt, ein Seminar zur Sterbebegleitung. Interessierte können sich die Ausstellung in Oberfischbach von Dienstag bis Donnerstag, 17. bis 19. Mai, jeweils von 9 bis 11 Uhr ansehen.

Danach werden die 25 Tafeln rund um die gelebte Diakonie in den angeschlossenen Kirchengemeinden und den zahlreichen Einrichtungen an verschiedenen Orten zu sehen sein. Die genauen Standorte werden zeitnah bekannt gegeben.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang