Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (05.05.2022) Die Bürgerinnen und Bürger von Freudenberg und Oberfischbach können sich über sechs neu gepflanzte Klimabäume freuen. Die Pflanzung der Klimabäume ist Teil der Westenergie-Aktion „1000 Klimabäume für unsere Kommunen“ und erstreckt sich über das gesamte Versorgungsgebiet. Klimabäume sind besonders stressresistente Baumarten, die Extremwetterlagen wie Starkregen oder Hitzewellen gut gewachsen sind und somit das Mikroklima vor Ort verbessern. Die Baumarten wurden nach Rücksprache mit einer regionalen Baumschule ausgewählt und so perfekt für den vorgesehenen Standorte abgestimmt. So erhielt die Grundschule „Am Alten Flecken“ drei Ahornbäume der Sorten „Acer truncatum Norwegian Sunset“ und „Acer rubrum Scanlon“. In Oberfischbach erhielt die Grundschule eine Eiche sowie der Spiel- und Bolzplatz Ecke Schelder-Straße / Wiesenstraße zwei Kirschbäume.

„Wir freuen uns, dass wir die Pflanzung der Klimabäume an den Schulen und dem Spiel- und Bolzplatz in die Tat umsetzen konnten. Dies ist ein guter Schritt in Richtung Zukunft und stärkt das Umweltbewusstsein aller und insbesondere der dortigen Schülerinnen und Schüler. Ein Dank geht an die Westenergie, die uns dabei finanziell unterstützt hat. Es ist aber auch ein Symbol für Nachahmer auf privaten Grundstücken und die Wiederaufforstung geschädigter Wälder“, betont Nicole Reschke, Bürgermeisterin von Freudenberg.

Auch Patrick Plate, Pressesprecher der Westenergie, freut sich über die gepflanzten Klimabäume: „Gerade die immer häufiger auftretenden Extremwetterlagen und die damit einhergehenden Schäden auch in unserer Region zeigen, wie bedeutsam Klima- und Umweltschutz sind. Gerne unterstützen wir die die Stadt Freudenberg bei der Pflanzung von Klimabäumen mit 2500 Euro und leisten so einen Beitrag zu einem besseren Klima.“

Westenergie hat die Aktion „1000 Klimabäume für unsere Kommunen“ im Sommer vergangenen Jahres gestartet. Die Städte und Kommunen konnten sich melden, um mehrere der besonderen Klimabäume erhalten zu können. Daraufhin kamen 125 positive Antworten zurück, sodass insgesamt bis zu 1250 Bäume gepflanzt wurden und noch werden.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang