Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (13.04.2022) Bei einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmshöhe ist am Dienstagmorgen ein 56-Jähriger verletzt worden. Der Mann war gegen 6 Uhr mit seinem Skoda Octavia auf der Siegener Straße von Freudenberg in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf Höhe des Autobahnzubringers wollte ein 28-Jähriger mit seinem VW Passat auf die A 45 Richtung Frankfurt abbiegen. Er übersah den Skoda und kollidierte mit dem PKW. Kurz darauf flüchtete der Unfallverursacher zusammen mit seinem 29-Jährigen Beifahrer in Richtung des Möbelhauses. Durch Zufall trafen Beamte der Autobahnpolizei auf die beiden Männer. Sie konnten gestellt und anschließend auf die Wache der Autobahnpolizei in Freudenberg gebracht werden.

Die vor Ort durchgeführten Alkohol- und Drogentests beim 28-jährigen Unfallverursacher verliefen positiv. Außerdem besaß er keinen Führerschein. Zuvor wurde beiden Männern eine Blutprobe entnommen, da zunächst nicht feststand, wer das Auto gefahren war. Kurz nach dem Unfall meldete sich die Fahrzeughalterin des VW Passat auf der Leitstelle und gab an, dass ihr PKW zuvor an ihrer Arbeitsstelle geklaut worden sei. Dies stellte sich nach kurzer Zeit als falsch heraus. Gegen die 24-Jährige läuft nun unter anderem ein Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang