Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (10.04.2022) Kein schöner, aber ein wichtiger Sieg für Fußball-Bezirksligist Fortuna Freudenberg: Der Tabellenzweite besiegte den FC Freier Grund mit 3:2 (2:0).  In der ersten Halbzeit gaben die Gastgeber den Ton an. Die Elf von Dominic Solms machte Druck und ging nach einem Spielzug über die rechte Seite durch Eike Moll in Führung (23.). Kurz vor der Halbzeitpause traf Eike Moll erneut nach einem Eckball zum 2:0. Nach dem Wechsel gaben die Freudenberger das Spiel jedoch erstmal aus der Hand. Erst vergaben sie fast reihenweise guter Chancen, dann kassierten sie in der 59. Minute den Anschlusstreffer.

Glück zunächst für die Flecker: Torhüter Manuel Deparade sah in der 70. Minute die Rote Karte, als er den Lupfer Dustin Holzhauers gut 25 Meter vor dem eigenen Kasten mit der Hand abwehrte. Aber statt Kapital aus der zahlenmäßigen Überlegenheit zu schlagen, kassierte Freudenberg in der 73. Minute den Ausgleich. Bugra "Bodo" Köksal stand allerdings in der 77. Minute goldrichtig und traf aus zentraler Position zur erneuten Führung, die die Solms-Truppe mit Ach und Krach über die Zeit brachte.

Bereits am Donnerstagabend, 14. April, 19.30 Uhr, steht das Nachholspiel gegen den FC Lennestadt-Grevenbrück auf dem Programm.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang