Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

 

Freudenberg. (04.02.2022) Schnell und ohne Anmeldung zur Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung: Am Mittwoch, 9. Februar, von 15 bis 19 Uhr bietet das Diakonie Klinikum erneut eine offene Impfaktion am Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen und am Krankenhaus Bethesda in Freudenberg an. Geimpft wird in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen (Wichernstraße 40) und im Untergeschoss des Diakonie Klinikums Bethesda in Freudenberg (Euelsbruchstraße 39). Die Impfstellen sind vor Ort ausgeschildert.

„Die Auffrischungsimpfung hilft, den Impfschutz aufrechtzuerhalten und somit schwere Krankheitsverläufe zu verhindern“, betont Professor Dr. Christian Tanislav, Ärztlicher Direktor des Diakonie Klinikums. „Wer sich impfen lässt, senkt nicht nur das Risiko für eine Behandlung auf der Intensivstation deutlich, sondern trägt auch dazu bei, die Ausbreitung von Corona in der Bevölkerung zu reduzieren.“ Die Ärzte des Diakonie Klinikums verimpfen die Vakzine von Biontech und Moderna. Beide Impfstoffe werden in ausreichenden Mengen für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen vorgehalten. Geboostert wird ab drei Monate nach der Zweitimpfung. Mitzubringen sind Impfausweis, Versichertenkarte und Personalausweis.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang