Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (28.12.2021) Auf das farbenprächtige Spektakel am Himmel und den lauten Knall zum Jahreswechsel müssen die Freunde des Feuerwerks auch in diesem Jahr wieder verzichten. Ganz ohne Fontänen und stimmungsvolle Lichteffekte auskommen müssen Jung und Alt zum Jahreswechseln allerdings auch nicht. Thomas Fischer, bekannter Pyrotechniker aus Freudenberg, hat in seinem Shop eine kleine, aber feine Auswahl zusammengestellt, die legal gekauft werden darf und - vor allem - den Kindern so manches Strahlen ins Gesicht zaubern dürfte.

Natürlich ist der 41-Jährige ein Stück weit gefrustet: "Das Verkaufsverbot kam wie bereits im vorigen Jahr sehr kurzfristig - wir hatten bereits zahlreiche Lieferungen gepackt und das Lager voll." Selbst die Erlaubnis für Gewerbetreibende, Feuerwerk zu kaufen, beschränkt sich auf einen kleinen Kreis, zum Beispiel auf diejenigen Gewerbetreibenden, die über die sprengstoffrechtliche Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz verfügen. Für die breite Masse gilt: Wer noch über Feuerwerk aus den Vorjahren verfügt, darf dies auf privaten Plätzen zwar abbrennen. Der Kauf von Feuerwerk oberhalb der Kategorie T1 sowie das Abbrennen auf öffentlichen Plätzen ist allerdings strikt untersagt.

Erlaubt ist dagegen unter anderem buntes Kinderfeuerwerk, das Fischer und sein Team in bunt zusammengestellten Paketen für Familien anbietet. Auf seiner Internetseite www.fischer-pyrotechnik.de hat er alle Artikel im Angebot, die auch legal verkauft werden dürfen. Dazu gehören so genannten "Smoke-Tubes", "Wild Boys", Partyfontänen für Sektflaschen, Knallbonbons, Icefontänen, Glitzerregen, Wunderkerzen oder Wachsfiguren-Sortimente. Selbst auf Bengalische Feuer oder Riesenfackeln muss nicht verzichtet werden; und wer mag, kann sogar mit einer geräusch-reduzierten Bühnenshow die Partygäste beeindrucken.

Wie bereits im Vorjahr bietet Fischer Pyrotechnik einen Abholservice auf dem Firmengelände Am Hausplatz 22 an. Das Geschäft ist am Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 20 Uhr und am Silvester-Freitag sogar noch von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang