Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (03.12.2021) Der begehbare Adventskalender in der historischen Altstadt Freudenbergs hat sich zu einer beliebten Tradition im Advent entwickelt. Vom 1. Dezember bis 9. Januar öffnet der 19. Adventskalender seine Türen bzw. Fenster, die wie jedes Jahr einige der Bewohner des „Alten Fleckens“ zur Verfügung gestellt haben. In diesem Jahr steht der Kalender unter dem Titel "Himmelsschlitten".

Ganz klassisch kommt der Weihnachtsmann oder das Christkind auf einem mit Geschenken beladenen Schlitten, gezogen von mehreren Rentieren, zu uns. In der modernen Welt kommen sie aber auch mal im Cadillac, mit dem Fallschirm oder lassen ihren Schlitten von ganz besonderen Helfern ziehen. Mit viel Fantasie und Augenzwinkern haben unsere Künstler viele interessante Bilder für den 19. Adventskalender erschaffen. Flyer zum Adventskalender mit Informationen, Bildtiteln und Künstlern liegen in der Tourist-Information und in verschiedenen Geschäften aus. Das darin angekündigte Begleitprogramm wird nur in Teilen stattfinden. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem Veranstaltungskalender der Stadt Freudenberg unter www.freudenberg-stadt.de.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang