Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Oberfischbach. (30.09.2021) Die Klassen 1a und 1b der Gemeinschaftsgrundschule Oberfischbach brachten jetzt erfolgreich die Apfelernte ein. Mit Apfelpflückern, Säcken, Körben und einer großen Schubkarre machten sich 53 Erstklässler auf den Weg zu den sechs schulnahen Apfelbäumen. Mit großem Eifer und Engagement gingen alle Schülerinnen und Schüler ans Werk und pflückten zwei Schulstunden lang Äpfel in Gemeinschaftsarbeit ab. Die Äpfel wurden an den „Oberfischbacher Dorfbäumen“ gepflückt. An diesen Apfelbäumen im Bereich des Denkmals neben der Kirche, im Berscheweg und am Friedhofsparkplatz können sich alle Oberfischbacher bei Bedarf Äpfel pflücken. Sie sind mit einem farbigen Band am Stamm gekennzeichnet. Die geernteten Äpfel der Kinder werden nun zu einer Apfelpresse gebracht. Auf den daraus gewonnenen Apfelsaft freuen sich die beiden Eingangsklassen schon besonders. Die Aktion hat Unterricht erfahrbar gemacht und allen Beteiligten viel Freude bereitet.

200809fischer


 


2021 Containerdienst2


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 15.10.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 23

Als genesen entlassen: 29

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 0/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 432

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 13

7-Tages-Inzidenz: 62,4


 

211007wanderung


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang