Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

210928feuerwehr02Freudenberg. (28.09.2021) Am frühen Dienstagmorgen wurde die Einheit Freudenberg von der Freiwilligen Freudenberg in die Tillmann-Siebel-Straße alarmiert. Dort wurde ein Mülleimer- und Heckenbrand nur wenige Meter neben einem Wohnhaus gemeldet. Die ehrenamtlichen Helfer hatten den Brand zügig unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen der Flammen verhindern. Einsatzleiter Maik Rother konnte die 17 Einsatzkräfte sehr schnell wieder zurück in die Nacht entlassen.

Die selbe Feuerwehreinheit Freudenberg wurde am Dienstagnachmittag durch ausgelöste Heimrauchmelder in ein Wohn- und Geschäftshaus am Mòrer Platz in Freudenberg alarmiert. Da die funkvernetzen Rauchmelder des Gebäudes alle gleichzeitig ausgelöst hatten, mussten die rund 20 Feuerwehrfrauen und -männer das gesamte Haus nach einem vermeintlichen Brand absuchen. Glücklicherweise konnte Einsatzleiter Maik Rother recht bald als Auslöser ein Dampfbügeleisen ermitteln und der Feuerwehrleitstelle in Siegen "Keinen Einsatz für die Feuerwehr" melden.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang