Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

 

Freudenberg. Mitglieder des Lionsclubs Freudenberg besuchten mit dem derzeitigen Clubpräsidenten Walter Klüppel den Tierpark Niederfischbach. Dabei überreichten sie an den Vorsitzenden des Trägervereins, Peter Merzhäuser, eine Spende in Höhe von 3000 Euro. Der von der Corona-Krise gebeutelte Tierpark kann durch die derzeitige Besucherbegrenzung von 250 Personen am Tag und vielen Ausfällen im vergangenen Jahr soeben seine laufenden Kosten bestreiten. Für dringend notwendige Investitionen – beispielsweise für mehrere Um- und Ausbaumaßnahmen – fehlt es schlicht an finanziellen Mitteln. Die Spende des Lionsclubs Freudenberg soll für die das begehbare Dammwildgehege verwendet werden. "Der Lionsclub Freudenberg freut sich, den Tierpark mit dieser Spende unterstützen zu können", heißt es in einer Pressemitteilung des Clubs. Die 3000 Euro sind ein Teil des Überschusses aus dem Adventskalender-Verkauf.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang