Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Hohenhain. Nur Ortskundige und Pfadfinder fanden am vergangen Wochenende den Weg in einen der höchsten Ortsteile der Stadt Freudenberg. Auch die Bewohner des Schlagsberg und der anliegenden Straßen waren von der Sperrung betroffen. Der Landesbetrieb Straßenbau, Regionalniederlassung Südwestfalen arbeitete eine längst fällige Sanierung der Kreisstraßen K1 in Hohenhain sowie der K21 zwischen Hohenhain und der Krottorfer Straße ab.

Seit Anfang des Monats war die Baustelle sowie die Verkehrssicherung auf der K21 eingerichtet. Die ausführende Baufirma „Eurovia Teerbau“ hatte unter Zuhilfenahme einer Ampelanlage begonnen. So war für die Ortsdurchfahrt Hohenhain zwischen den Einmündungen „Hammerhöhe“ und „Römershagener Straße“. Auf Grund der beengten Verhältnisse auf den beiden Kreisstraßen eine Vollsperrung erforderlich. Die anstehenden Fräs- und Asphaltarbeiten waren nur unter Vollsperrung möglich.

Das erste der beiden benötigten verlängerten Wochenenden haben die Anwohner überstanden. Nach Planung der Baufirma soll es auch am kommenden Wochenende wieder eine Vollsperrung geben, so müssen die Verkehrsteilnehmer von Römershagen kommend den Vollsperrungsbereich über die K1 Richtung Mausbach beziehungsweise über die K21 Richtung Freudenberg umfahren können. Auch für die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel bestand die Behinderung. Die Linie L151 musste in dieser Zeit über die Krottorfer Straße („Flecker-Wald“) umgeleitet werden. Dadurch konnten die Haltestellen „Hohenhain Ort“ und „Hohenhain Hammerhöhe“ nicht angefahren werden. Linienbus-Fahrgäste aus Hohenhain mussten das Fahrplanangebot der Linie R42 nutzen.

Fotos: Henning Prill

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang