Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/160627x.jpg'

Niederndorf. Seit Jahrzehnten gehört der Motorsportclub "Rallye Freunde" zum festen Bestandteil des Ortsgeschehens in Niederndorf. Waren es zuerst Such- und Geschicklichkeitsfahrten und die ersten Slaloms, wo noch mit handelsüblichen Fahrzeugen über die mit leeren Öldosen markierten Strecken "gejagt" wurde - auch Bergprüfungen wurden bestritten, was damals in den Gründerjahren noch ganz ohne behördliche Genehmigung möglich war - so hat sich das Bild des heimischen Motorsports inzwischen gewaltig gewandelt.

PS-starke Spezialahrzeuge, die dem neuesten technischen Standard entsprechen, bestimmen heute das Bild beim Automobil-Slalom. Und das in den letzten Jahren immer zahlreichere Publikum honoriert die gekonnten Fahrten rund um die rot-weißen Pylonen oftmals mit Szenenapplaus.

So kommen seit einigen Jahren zum Slalom der "Rallye-Freunde" auf dem Gelände der Spedition Bender an der Wilhelmshöhe Hunderte von Zuschauern, die spannenden Motorsport in unserer Region genießen. Im September kommt bereits die 51. Auflage des Slaloms zur Durchführung. Ganz anders liegt der Schwerpunkt bei der bereits zum 5. Mal durchgeführten Oldtimerfahrt "Rund um Freudenberg", die den Trend zum Wiederaufleben der einstmals so beliebten Orientierungsfahrten aufgreifen. So gingen Anfang des Monats 75 Old- und Youngtimer auf die Strecke, die durch die schönsten Gegenden des Freudenberger Landes führte. Wertvolle alte "Schätzchen" und auch gerade im Youngtimer-Alter angekommenen Alltagsklassiker gaben sich hier ein Stelldichein und nach der Fahrt gab es im Teilnehmerfeld nur zufriedene Gesichter.

Nun haben die "Rallye-Freunde" Niederndorf hat einen Anlass zum Feiern: Am kommenden Samstag will der Traditionsclub seinen 50. Geburtstag gebührend begehen.

Auf dem Schulhof bei der Turnhalle Niederndorf gibt es ab 11.00 Uhr eine Motorsport-Ausstellung mit aktuellen und historischen Fahrzeugen zu sehen.

Darüberhinaus gibt es einiges für unseren Nachwuchs zu erleben. Ein Kettcar- und ein Bobbycar Slalom wird abgesteckt und auch eine Hüpfburg steht zur Verfügung, dazu werden die „Minions“ für Spaß sorgen.

Dazu gibt es mehrere Stationen mit Geschicklichkeits- und Schätz-Spielen.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und weiteren Leckereien gesorgt. Der Abend wird ab 19.30 Uhr mit einem Festkommers eröffnet und bietet die Möglichkeit für ein gemütliches Beisammensein.

Ab 21.00 Uhr wird die Band "UNART" mit Livemusik zur Unterhaltung beitragen. Die "Rallye Freunde" erwarten zu dieser Veranstaltung, die an die Tradition des altbekannten Jahresfestes anknüpft "volles Haus".

Archiv-Fotos: Henning Prill

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang