Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Logo Polizei BetzdorfNiederfischbach. (25.09.2021) Am Freitag gegen 13:26 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Auf Höhe der Hausnummer 125 kamen sich ein Pkw und ein Lkw entgegen. Der Lkw fuhr dabei über die Mittellinie, der Pkw-Fahrer war dadurch gezwungen, nach rechts auszuweichen und touchierte den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges. Der Lkw-Fahrer setze seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Betzdorf unter der Telefonnummer 02741-926-0 oder über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang