180715bushalte

Freudenberg. Im Kreisgebiet treten am Montag, 16. Juli, umfangreiche Änderungen im Öffentlichen Personennahverkehr in Kraft. Auch für die Stadt Freudenberg gibt es zahlreiche Neuerungen. Der Linienverkehr zwischen Siegen und Freudenberg wird zum einen mit direktem Verlauf der Linie R38 über die Freudenberger Straße (ohne Bedienung Siegen-Seelbach) beschleunigt und zum anderen durch die Verlängerung der Linie L154 als neue Linie R40 bis nach Siegen für Pendler mit dem Ziel Siegen deutlich attraktiver gestaltet. Die neue Linie R40 verbindet Siegen, Seelbach, Lindenberg, Oberheuslingen, Oberfischbach und Freudenberg. Fahrgäste aus dem Heuslingtal mit dem Ziel Niederfischbach finden in Oberfischbach Anschluss an die Linie R39. Der Freudenberger Ortsteil Bottenberg wird bedarfsgerecht über die neue Linie L150 angeschlossen. In Oberfischbach und Oberheuslingen besteht Anschluss von/nach Siegen.

Für den Ortsteil Büschergrund-Eichen sind die bisherigen Fußwege zu den Haltestellen an der Olper Straße bis zu einem Kilometer lang. Aus diesem Grund soll im Rahmen eines zweijährigen Testbetriebs der Busverkehr zu den Anwohnern kommen. Hierfür wird die Linie R37 von Montag an bis zum 11. August 2020 anstelle der Olper Straße ihren Weg über Bruchstraße – Hammerweg – Am Eicher Hang – Zur Gambachshöhe – Fließenhardtstraße nach Freudenberg Mórer Platz bzw. Siegen ZOB nehmen. Die für den ÖPNV Verantwortlichen erhoffen sich durch die Maßnahme eine positive Resonanz, damit das Angebot ein dauerhafter Bestandteil des ÖPNV wird. Ergänzend zur Linie R37 verkehrt ab dem 9. Dezember die Linie 290 zwischen Büschergrund Schulzentrum und Betzdorf Busbahnhof auf der Olper Straße und ergänzt damit zukünftig das Angebot der R37. Bis zur Betriebsaufnahme der Linie 290 können Fahrgäste auf die Linie R37 mit der neuen Haltestelle Zur Gambachshöhe oder R38 mit der Haltestelle Anstoß ausweichen.

Allerdings kann zum 16. Juli das geplante Verkehrskonzept nicht direkt starten, da eine Baustelle in Niederheuslingen ansteht. Aus diesem Grund verkehrt die Linie R40 vom 16.07. bis 28. August folgende Umleitung: Ab Seelbacher Weiher fahren die Busse bis Oberfischbach wie die Linie R39. Die Haltestellen Oberfischbach Heuslingstraße, In der Remschlade, Niederheuslingen, Oberheuslingen Post, Oberheuslingen Im Grund, Oberheuslingen Zeitenbach, Lindenberg Weiher, Lindenberg Ort und Lindenberg Steinbruch können in der Zeit der Vollsperrung in Niederheuslingen nicht bedient werden.

Der Linienverkehr zwischen Siegen und Niederfischbach bleibt im Wesentlichen unverändert. Es finden leichte Anpassungen der Fahrtzeiten statt, um Anschlüsse zu verbessern. An Wochenenden ist ein zweistündliches Regelangebot vorgesehen. Spätfahrten werden zukünftig durch ein Nachtbuskonzept zwischen Betzdorf und Freudenberg ab dem 9. Dezember gewährleistet.

Der Linienverkehr zwischen Freudenberg und seinen Ortsteilen bleibt im Wesentlichen unverändert. Es finden leichte Anpassungen der Fahrtzeiten statt, um Anschlüsse zu verbessern.

Downloads:

Infoflyer zu den Änderungen

Linienpläne: R37, R38, R40, L150, R39, L151, L152


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen