Freudenberg. Die Ev. Allianz Freudenberg setzt ab 2019 etliche neue Akzente - sowohl personell wie auch strukturell. Der Zusammenschluss von einem Dutzend evangelischer Gemeinden, Gruppen, Vereinen und Werken wird jetzt von einem Zweierteam koordiniert: Regina Bäumer (Ev. Kirchengemeinde) und Eckhard Hoffmann (Ev. Gemeinschaft Büschergrund). Beide haben bereits im Leitungskreis der ProChrist-Themenwoche 2018 zusammen gearbeitet. Der bisherige Koordinator, Günter Ney (CVJM Plittershagen), legte sein Amt Ende letzten Jahres nieder. Bei diesem Treffen zeigten sich die beteiligten Gemeinden dankbar für Günter Neys zuverlässige langjährige Allianzarbeit.

Freudenberg. Im vergangenen Jahr endete mit der Schließung des letzten Bergwerkes im Ruhrgebiet ein Stück Industriegeschichte. Am kommenden Sonntag geht in Freudenberg nun auch die Ausstellung zu Ende, die sich mit Kunst und Kultur im Bergbau beschäftigte. Über 180 Exponate aus fünf Jahrhunderten hat Kurator Gottfried Theis für diese einmalige Präsentation zusammengetragen. 

Lindenberg. Am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr kam es auf dem Betriebshof hinter einem am Ortseingang angesiedelten Verlagsdruckhaus zu einem schweren Motorradunfall. Ein 29-jähriger Quad-Fahrer fuhr mit seinem vierrädrigen Gefährt aus der Straße Siebelsaat kommend in die abschüssige Betriebseinfahrt einer Firma. Auf dem Firmenbetriebsgelände prallte der Quad-Fahrer gegen einen dort abgestellten großen Müllcontainer.

Niederfischbach. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf unterzogen am Samstag, gegen 19:20 Uhr, in Niederfischbach ein Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei wurde hinter den Sitzen des Fahrzeugs eine Unmenge von Alkoholikaflaschen (109 Flaschen) festgestellt. Es handelte sich überwiegend um Whiskey, jedoch auch Gin und Wodka. Der Fahrzeugführer führte weder Bargeld noch Kaufbelege oder andere Eigentumsnachweise mit sich.

Hünsborn.  Zwischen Samstag 13.00 Uhr und Sonntag 18.00 Uhr entwendeten bisher unbekannte Diebe einen Anhänger mit Bauaufzug des Herstellers Boecker. Dieser war aus Fahrtrichtung Wenden kommend auf einem rechtseitig gelegenen, unbefestigten Parkplatz an der Hünsborner Straße abgestellt worden. Der mit einem Schloss gesicherte Anhänger hatte zum Zeitpunkt des Diebstahls das amtliche Kennzeichen BÖ-GD8. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 5000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02761-92690.

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen