Freudenberg. Viele der Freiwilligen Feuerwehrfrauen und –Männer hatten am Sonntagmittag das Mittagessen beendet als die Einsatzmelder der Feuerwehr-Retter alarmierten. Die Brandmeldeanlage des Bethesda Krankenhaus hatte gegen 13.40 Uhr einen Feueralarm angezeigt. Nach Eintreffen der ersten 25 Feuerwehrleute aus Freudenberg und Büschergrund konnte recht schnell festgestellt werden, dass es sich um eine Fehlalarmierung handelte, so dass Feuerwehr-Einsatzleiter Maik Rother die Einsatzkräfte zurück in die Standorte entlassen konnte.

Freudenberg. In der kommenden Woche soll die lange fällige und schon seit geraumer Zeit geplante Sanierung der evangelischen Kirche beginnen. Der letzte Gottesdienst in dem geschichtsträchtigen Haus an der Krottorfer Straße ist bereits gefeiert, so dass die Kirchengemeinde gespannt die erwarteten 750.000 Euro teuren Bauarbeiten verfolgen wird, um dann wieder ihr renoviertes Kirchenschiff einziehen zu können. In dem über 400 Jahre alten Gotteshaus haben sich viele nachhaltenswerte Geschichten ereignet. 

Büschergrund.  Am frühen Donnerstagnachmittag kam es auf der Olper Straße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Aus Richtung Büschergründer Kreisel war der Fahrer eines Kleinwagens unterwegs, als er etwa in Höhe der Freien Tankstelle zum stehen kam. Ein hinter dem Fahrzeug fahrender Motorradfahrer prallte auf das Heck des schwarzen Autos.

Freudenberg. Radverkehr attraktiver machen: Dieses Ziel verfolgt die Stadt Freudenberg und analysiert gerade gemeinsam mit dem Dortmunder Büro Planersocietät die Radwegeverbindungen zwischen den Ortschaften. Bürgermeisterin Nicole Reschke sowie die Kollegen Jochen Simon und Stefan Giebeler sind zusammen mit Planer Johannes Pickert und Sabine Schmidt vom Kreis Siegen-Wittgenstein nun alle Wege auf E-Bikes abgefahren.

Büschergrund. Am Mittwochvormittag kam es im Kreuzungsbereich Olper Straße / Weibeweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Pkw. Aus dem Weibeweg kommend, nachdem er dort einen Lebensmittelmarkt beliefert hatte, wollte der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges nach rechts abbiegen um Stadteinwärts zu fahren. Wegen den Ausmaßen seines Lkw nutzte der Fahrer eine zweite linke Fahrspur um genügen Platz für ein korrektes Einfädeln auf die Olper Straße zu haben.

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen