Freudenberg. Im Rahmen der Kampagne „Heimat shoppen“, eine Initiative der Industrie- und Handelskammer (IHK), finden deutschlandweit Aktionstage statt, um auf die Bedeutung lokaler Einzelhändler aufmerksam zu machen. Erneut beteiligte sich Freudenberg WIRKT e. V. an den Aktionstagen und freute sich in diesem Jahr über die Unterstützung zahlreicher Mitglieder und Einzelhändler.

Freudenberg. Am Sonntag, den 28.Oktober heißt es Abschied nehmen von Jim Knopf, Urmel & Co. Denn die Sonderausstellung zu 70 Jahren Augsburger Puppenkiste ist dann das letzte Mal für Besucher geöffnet. Schon wieder ist es soweit: Eine überaus erfolgreiche Sommersaison 2018 geht zu Ende. Das Technikmuseum Freudenberg schließt nun seine Tore.

Friesenhagen. Unter dieses Motto stellt die 1. Mannschaft der DJK Friesenhagen die laufende Meisterschafts-Saison 2018/2019 in der B-Kreisklasse. Trainer Maik Greb: " Wir haben die Saison 2017/2018 als erfolgreichste Amateurmannschaft Deutschlands abgeschlossen und sind als Meister ohne Punktverlust aufgestiegen. Trainer, Betreuer und die Mannschaft haben sich überlegt, dass auch die Kleinsten im Ort von dem Erfolg zukünftig profitieren sollen. Nämlich die Kinder in der Kindertagesstätte Sankt Anna".

Freudenberg. Ein Holzpferd, Gesang und Hot-Dogs: Bewohner und Mitarbeiter des Altenzentrums Freudenberg haben gemeinsam ein Herbstfest der besonderen Art gefeiert. Unter dem Motto „Wilder Westen“ verwandelte sich der Aufenthaltsraum der Seniorenpflegeeinrichtung der Diakonischen Altenhilfe Siegerland in einen nordamerikanischen Salon. Für musikalische Stimmung sorgte Alleinunterhalter Josef Sochocki. Mit Mundharmonika und Gitarre sang er themenbezogen bekannte Volkslieder und erzählte abenteuerliche Geschichten rund um Cowboys und Indianer.

Büschergrund. Zur jährlichen Herbstabschlussübung hatte die Löscheinheit Büschergrund der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg vor das Feuerwehrgerätehaus in der Bruchstraße eingeladen. Vor zahlreichen Beobachtern der Nachbarwehren und vielen interessierten Zuschauerinnen und Zuschauern sowie den fachkundigen Augen des stellvertretenden Leiters der Feuerwehr Freudenberg, Stadtbrandinspektor Rainald Thiemannn, demonstrierten die Einheiten Büschergrund und Oberholzklau-Bühl wieder einmal mehr Geschlossenheit im traditionellen Marschieren beim Ordnungsdienst.


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen