Heimatabend Dirlenbach

Dirlenbach. Gesellig ging es zu beim Heimatabend im Dorfgemeinschaftshaus Dirlenbach, zu dem Ortsvorsteher Dirk Peiniger und "Dorfarchivar" Günter Gerhard geladen hatten. Über 50 Interessierte waren der Einladung gefolgt und verbrachten einen schönen Abend mit alten Fotos und dem Austausch von Erinnerungen. Ein Höhepunkt waren dabei die Bilder aus der Nachkriegszeit bis in die 70er, auf denen sich viele der Anwesenden wiederfanden. Angeregt durch einige von Günter Gerhard zum Besten gegebene Anekdoten kam so manche Geschichte wieder zum Vorschein und sorgte auch nach der Bilderschau für ausreichend Gesprächsstoff.

Unfall Autobahn

Freudenberg/A45. Nur wenige hundert Meter hinter der Auffahrt Freudenberg hat sich bei Kilometer 109 ein grausiger Verkehrsunfall ereignet. Der 26-jährige Fahrer eines mit verschiedenen Gütern beladenen Mini-Van krachte am Gründonnerstagmorgen unter den Sattelauflieger eines Lkw, der in Richtung Frankfurt fuhr. Der in Wilnsdorf beheimatete Mini-Van war laut ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs, als er etwa 200 Meter vor dem Rastplatz Lindenberg auf den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lastwagen krachte. Der kleine Transporter wurde über hundert Meter mitgeschleift, bis die Unfallbeteiligten zum Stehen kamen. Der Fahrer wurde unter dem Sattelzug eingeklemmt, so dass die Feuerwehr alarmiert werden musste. Die eintreffenden Rettungskräfte und Notarzt konnten dem Fahrer nicht mehr helfen - Er verstarb an der Unfallstelle.

Feuer Oberfischbach

Oberfischbach. Der geräucherte Fisch für den morgigen Karfreitag ist verbrannt. Der Räucherofen im Carport neben dem Wohnhaus war wohl zu heiß geworden und hatte Feuer gefangen. Die alarmierten Feuerwehren aus Niederndorf, Oberfischbach und Büschergrund mussten den offenen Holzunterstand löschen und den Fischofen abkühlen. Da das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus überspringen konnte, hatte Einsatzleiter Maik Rother mehrere Löschgruppen an die Einsatzstelle in der Kaltlandstraße beordert, konnte aber dann schnell die lodernden Flammen unter Kontrolle bringen. Zwei kleiner Kinder der Hausbewohner wurden mit dem Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung in die Kinderklink gebracht. Die Ursache und auch den genauen Schaden müssen die Ermittlerinnen der Kriminalpolizei noch feststellen.

Hohenhain

Hohenhain. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begrüßte der 1. Vorsitzende Klaus Brenner die anwesenden Mitglieder im Bürgerhaus des  HuV Hohenhain. Im Anschluss der Totenehrung verlas er den Bericht des Jahres 2015 und bedankte sich für die breite Unterstützung der Vereinsmitglieder sowie der Bewohner von Hohenhain, ohne die die beiden "Flaggschiffe" der ausgerichteten Feste nicht gelingen würden. Die 1. Mai-Feier und das traditionelle Schlachtfest waren auch im vergangenen Jahr wieder sehr erfolgreich und haben zum Sparstrumpf des Heimatvereins beigetragen. Benötigt wir dieses Polster für die geplante Übernahme des Bürgerhauses der Stadt Freudenberg. Leider gestalte sich dieser Prozess aufgrund von neuen Förderrichtlinien langwieriger als angenommen wurde, verschiedene Voraussetzungen wurden durch den HuV bereits erfüllt.

160322quilt

Freudenberg. „Die bunten Flicken im ganzen Flecken “ – In der Tat, nicht nur im Mittendrin-Museum in der Mittelstraße , sondern beispielsweise auch in den Schaufenstern des ehemaligen Schuhhauses Stahl oder der Metzgerei Schneider in der Oranienstraße, sind derzeit die Patchwork-Arbeiten und Quilts der Freudenberger Textildesignerin Christina Böhm und ihrer Kursteilnehmerinnen zu sehen. Eröffnet wurde die große Kunsthandwerk-Ausstellung am vergangenen Freitag und 4Fachwerk-Vorsitzender Dieter Siebel konnte wieder einmal viele interessierte Gäste im Museum begrüßen: „So bunt war es hier selten!"

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen