Freudenberg. Die Caritas lädt wieder ein zum österlichen Seniorennachmittag ein. Beginn ist am Mittwoch, 20. April, um 14.30 Uhr mit der heiligen Messe in der katholischen Kirche St. Marien. Kranke Gemeindemitglieder sind eingeladen, in dieser Messfeier das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen (zur Vorbereitung sei auf das Gotteslob - Nr. 602 - verwiesen). Für sie haben werden in der Kirche in jedem Block die erste Bank reserviert. Wer abgeholt werden möchte (auch mit Rollstuhl möglich), melde sich bitte möglichst bald im Pfarrbüro (Tel. 12 23 oder 23 50). Schluss ist um 17.30 Uhr. Anmeldungen bis zum 18. April, bei Frau Lück (Tel. 02734 / 84 59) oder im Pfarrbüro (Tel. 02734 / 1223).

160415t

Freudenberg. Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener besuchte gemeinsam mit Bürgermeisterin Nicole Reschke den Freudenberger Tisch. „Sie setzen sich hier für Menschen in schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen ein, dafür können wir Ihnen nicht genug danken“, lobten die beiden SPD-Politikerinnen das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Helferinnen und Helfer des erst vor sechs Jahren gegründeten Vereins, der überschüssige und gespendete Lebensmittel an Bedürftige im Raum Freudenberg verteilt. Das Frauen-Duo vom Freudenberger Tisch, Renate Hein als Vorsitzende und Edith Holzapfel, führten Nicole Reschke und Tanja Wagener über das Gelände der Ausgabestelle des Freudenberger Tisches unweit der ehemaligen Gaststätte „Alter Bahnhof“.

160414c

Freudenberg. Im Raum 101 tagte der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft mit Mór in Ungarn zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Der gut besuchte Tagungsraum im Rathaus am Mórer Platz brachte mit den turnusmäßigen Wahlen einige Veränderungen in der Vorstandarbeit des Fördervereins. Auch nach über 25 Jahren beteiligen sich viele Freudenberger, als Mitglied im Förderverein an einem gelungenen Miteinander mit den Ungarn aus der Partnerstadt. Nach den Wahlen ergab sich im Vereinsvorstand folgendes Bild. Als erster Vorsitzender wurde Eckhard Günther in seinem Amt bestätigt. Als neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Herbert Hainke benannt, als Geschäftsführer bestätigte der Verein Bernd Meichelböck. Der neue stellvertretende Geschäftsführer ist Berthold Kämpf.

Freudenberg. Die Stadtjugendpflege und der Jugendtreff Backes bieten in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Alchen vom 9. Juli bis 15. Juli 2016 eine Jugendreise in die ungarische Partnerstadt Mór an. Durch Zuschüsse der Jugendarbeit von Kreis, Stadt Freudenberg  und Sparkassenstiftung GUT für Freudenberg betragen die Kosten für Fahrt, Programm und Unterkunft mit Verpflegung lediglich 100 Euro. Das Programm wird mit den Teilnehmern gemeinsam gestaltet. Die Teilnahme an Vorbereitungstreffen ist zur Fahrtteilnahme erforderlich. Mitfahren können Jugendliche von 13 bis 17 Jahren. Information und Anmeldung gerne bei Stadtjugendpfleger Bernd Meichelböck, Tel.02734/43179 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

160412cFreudenberg. Gleich an zwei Tagen hatte der Heimat- und Verschönerungsverein des Fleckens den diesjährigen Frühjahrsputz für das Stadtgebiet eingeplant. Bereits am Freitagvormittag zog es die Grundschüler der Klasse vier unter sachkundiger Anleitung von Lehrerinnen und Mitgliedern des Heimatvereins vom Marktplatz hinauf zum Kurpark. Am Samstagnachmittag startete der zweite Sauberer Flecken Tag vom Feuerwehrgerätehaus. Mit Traktoren, Greifzangen und ganz vielen Mülltüten zogen die Aktionisten mit weiblicher Unterstützung, in die Müll- und Unratssuche rund um die historische Altstadt. Das Augenmerk lag diesmal auf den Bereichen Marktplatz – Spielplatz am Marktplatz, Altstadt und Kurpark.

200629reifenberger


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen