Freudenberg. „Zum Horst“ war die Musikformation, welche zur Open Air Veranstaltungsreihe „Freitags Live“ aufgespielte. Zum dritten Mal spielten die Siegerländer „Hörste“ erstklassiges aus vielen Jahrzehnten der Partymusik. Ein umfangreiches Repertoire an Coversongs sorgte dafür, dass dieser Auftritt bei den Freudenbergern in guter Erinnerung bleiben wird.  Die vierte „Freudenberg live“ -Party in diesem Jahr lockte wieder zahlreiche Besucher zum nicht ganz vollen Festplatz am Rathaus.

Freudenberg. In den Erinnerungen an den Stadtbrand vor 350 Jahren gehören auch die Achenbach`schen Scheunen. Die Scheunengruppe hat eine mehrfache Bedeutung beim Gedenken an den Stadtbrand im letzten Jahrtausend. Um weitere Brände zu verhindern, so war die Vorgabe der Obrigkeit, sollten Scheunen und solche Gebäude, in denen leicht brennbares Material gelagert wurde, an den Rand der Besiedlung verbannt werden. So entstanden einige Scheunenstraßen.

Freudenberg. Um die Mittagszeit wurden die Autofahrer am Freitag auf eine längere Geduldprobe gestellt. Was die Frauen und Männer normalerweise nur am Nachmittag in der Freudenberger Kernstadt erwarten, geschah diesmal schon zur gewohnten Mittagspause. Auf der Bahnhofstraße wird mal wieder gebaut und kein Rad dreht sich.

Büschergrund. Nach Alchen soll nun auch die Sparkassen-Fliale Büschergrund umgebaut werden. Die Filiale ist daher ab dem 22. August für die Dauer des etwa fünfwöchigen Umbaus geschlossen. Der SB-Bereich wird schon nach etwa drei Wochen wieder nutzbar sein. Während der Bauzeit können sich die Kunden an eine andere Filiale wenden, die nächstgelegenen sind Freudenberg und Alchen. In Freudenberg werden auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Büschergrund während der Bauphase eingesetzt.

Freudenberg. Mit gleich drei Aufführungen hintereinander startet die kleine Hexe gut erholt nach der Spielpause. Am 7., 8. und 9. August jeweils um 15 Uhr verzaubert sie die Bühne am Kuhlenberg, der dieses Jahr eher ein Blocksberg ist. Die Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg  ist sehr zufrieden mit der Resonanz auf die Stücke der aktuellen Spielzeit. Die Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten von "Die kleine Hexe" waren bis auf den letzten Platz besetzt. Viele der begeisterten jungen Zuschauer machten ihre Versprechen wahr und kamen direkt anschließend noch einmal mit ihren Eltern in die Sonntagsvorstellung. Mit etwas mehr als 17.000 Besuchern noch vor der Spielpause ist "Die kleine Hexe" eines der beliebtesten Kinderstücke der vergangenen 15 Jahre.

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 19.01.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 43

Als genesen entlassen: 53

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 2/2

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 590

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 19

7-Tages-Inzidenz: 135,4


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


FotoExpress



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen